Daulatabad & Rauza Reiseangebote - Daulatabad & Rauza Sehenswürdigkeiten - Daulatabad & Rauza Reisebüro - Daulatabad & Rauza Reise Agentur - Daulatabad & Rauza Reiseführer - Daulatabad & Rauza Reisebegleiter - Hotelbuchung in Daulatabad & Rauza& Dolmetscher Dienste !

Google Search   www www.indien-reise.com   
 

Home  |  Anfrage | Kontakt

Rajasthan Reisen

Das Indische Goldene Dreieck Tour
Farbenfrohes Rajasthan Reise
Rajasthan Reise mit Pushkar
Rajasthan und Nordindien Reise

Weitere Angebote....

Ostindien Reisen

Erlebnisreiches Ostindien Reise
Erlebnisreiches Ostindien mit Sikkim
Sikkim - Bhutan und Nepal Reise

Nordindien Reisen

Die Höhepunkte Nordindiens Reise
Rajasthan und Nordindien Reise
Nordindien und Nepal Reise
Ladkah intensive Reise

Südindien Reisen

Südindien intensiv Reise
Reise nach Kerala
Urlaub in Kerala
Südindien Reise zum Kennenlernen
Südindien Reise mit Goa

Nepal Reisen

Nepal intensiv Reise
Nepal Reise zum Kennenlernen
Nordindien und Nepal Reise
Nordindien und Nepal über Landweg

Bhutan Reise

Sikkim - Bhutan und Nepal Reise

Bhuddas Leben

Bhuddas Leben

 

VON AURANGABAD NACH ELLORA

Maharashtra
Mumbai: Gateway of India

DAULATABAD
Zwischen Aurangabad und den Höhlen von Ellora liegt auf einem Berg das prächtige Fort von Daulatabad, das von einer 5 km langen, massiven Mauer umgeben ist. Im 14. Jahrhundert ersann der Sultan von Delhi, Muhammad Tughlaq, nicht nur den Plan, hier eine neue Hauptstadt zu bauen, sondern er wollte auch die gesamte Bevölkerung von Delhi in den 1.100 km entfernten neuen Regierungssitz umsiedeln. Diesen unsinnigen Plan verwirklichte er auch. Aber viele seiner unglücklichen Untertanen brachen auf dem ihnen aufgezwungenen Marsch zusammen. 17 Jahre später sah er ein, das dies eine Fehlplanung war, und ließ die Menschen wieder die vielen Kilometer nach Delhi zurückwandern. Übrig blieb nur das Fort.

Den Weg hoch zum Fort sollten Sie auf sich nehmen, denn Sie haben dort einen herrlichen Blick in die Umgebung. Langweilig wird der Weg ohnehin nicht, weil Sie unterwegs an den unterschiedlichsten Sicherheitsvorkehrungen vorbeikommen, die damals getroffen wurden. Dazu gehören einige Tore und mit Zacken versehene Türen, die deshalb errichtet wurden, damit Elefanten diese nicht durchschreiten konnten. Erhaben streckt sich 60 m hoch der Siegesturm, Chand Minar, empor. Er wurde 1435 gebaut und wird nur noch von dem um 5 m höheren Qutab Minar in Delhi übertroffen. Damit ist er der zweithöchste Siegesturm von Indien. An der anderen Eingangsseite steht eine Moschee, die aus den Überresten eines Jain-Tempels gebaut wurde.

 

Aurangabad Caves

Daulatabad Fort

Aurangabad Caves

Daulatabad Fort

 

Weiter oben ist der mit blauen Fliesen belegte Chini Mahal-Palast. In ihm wurde der letzte König von Golconda die letzten 13 Jahre seines Lebens gefangengehalten. Wenn Sie den Mittelteil des Forts erklommen haben, können Sie eine riesige Kanone, gegossen aus 5 verschiedenen Metallen, sehen, in die Aurangzebs Namenszug eingraviert ist. Den letzten Abschnitt des Aufstiegs müssen Sie durch einen dunklen, spiralförmigen Tunnel zurücklegen. Durch ihm schütteten die Verteidiger des Forts eventuellen Angreifern glühende Kohlen entgegen. Natürlich werden Sie von dem Führer die Geschichte zu hören bekommen, daß dieses Fort trotz aller Sicherheitsvorkehrungen einmal erobert wurde, nämlich indem die Wachen bestochen wurden. Der Hügel, auf dem das Fort steht, hieß ursprünglich Devagiri, d. H. Hügel der Götter. Aber dieser Name paßte Muhammad Tughlaq nicht.
 

Tower inside ancient Daulatabad Fort in Aurangabad

Der Turm im alten Daulatabad Fort in Aurangabad

Er nannte das Fort Daulatabad (d. H. Stadt des Glücks).

RAUZA
Diese Stadt nennt man auch Khuldabad (Wohnsitz des Himmels). Sie liegt nur 3 km von Ellora entfernt und gilt für die auf dem Dekkan-Plateau lebenden Moslems als Karbala, der heilige Schrein. Viele Persönlichkeiten, die Geschichte machten, liegen hier begraben, unter anderen Aurangzeb, der letzte mächtige Mogulkaiser. Er ließ auch die befestigte Mauer um die Stadt errichten, die damals ein wichtiges Zentrum war. Heute ist von diesem Glanz nichts mehr erhalten. Der Ort ist nichts anderes als ein verschlafenes kleines Dorf.

 

Ellorah

The mazaar of Aurangzeb's ustaad.

Ellorah

Das Grabmal vom Aurangzeb's ustaad (Lehrer).

Ein prunkvolles Grab des so mächtigen Kaisers suchen Sie allerdings vergeblich. Er ist unter einem einfachen Erdhügel im Innenhof des Alamgir Dargarh, mitten in der Stadt, begraben. Daß Aurangzeb kein teures Mausoleum bekam, hat seiner Grund. Er selbst legte nämlich aufgrund seiner übergroßen Sparsamkeit fest, daß nur das Geld für den Bau eines solchen Grabmals ausgegeben werden dürfe, das er sich selbst durch Abschreiben des

Korans verdient hatte. Im Gebäude wird ein Kleidungsstück aufbewahrt, von dem man sagt, der Prophet Mohammed habe es getragen. Es wird aber nur einmal im Jahr den Gläubigen gezeigt. Dem Alamgir Dargarh gegenüber steht ein weiterer Schrein. In ihm sollen Barthaare des Propheten und reine Silberklumpen enthalten sein. Diese stammen, glaubt man der Überlieferung, von einem Baum aus reinem Silber, der auf wunderbare Weise nach dem Tod des Propheten wuchs.

Zurück !
 

Maharashtra tourist map

Karte Vergrößern

Maharashtra

About Maharashtra
Bombay(Mumbai)
Die Umgebung von Bombay
Die Höhlen von Karla und Bhaja
Matheran
Poona
Mahabaleshwar
Panchgani
Satara
Ahmednagar
Nasik
Aurangabad
Die höhlen von Ellora
Jalgaon und andere orte
Weitere orte im süden
Nagpur
Von Aurangabad nach Ellora
 

* Das Goldene Dreieck   
* Farbenfrohes Rajasthan 
* Die Höhepunkte Nordindiens
* Erlebnisreiches Ostindien
* Südindien zum Kennenlernen
* Nepal zum Kennenlernen
  Mehr.....

* Ayurveda Kur
* Frauen Reise
* Baden und Entspannen
* Königliche Hochzeitsreise
  Mehr.....

* Hotels
* Chauffeur-Dienst
* Übersetzungen / Dolmetscher
* Shopping
* Reiseschutz

* Über Indien
* Über Nepal
* Wissenswetes
* Autovermietung
* Tierwelt Indiens
* Indische Kultur
* Indien: Geschichte
* Yoga kurs
* Indien: Zahlen und Fakten
* Sprachen in Indien
* Religionen in Indien
* Indische Küche
* Indische Wirtschaft
* Indische Architektur
* Indischer Tanz
* Indische Musik-Instrumente
*  Inder und Inderinnen
* Indien: Klima & Geographie
* Einreisebestimmungen
* Indische Feste
* Geld Verdienen
* Site Map
* Links
   

Gruppen Reisen Auto Vermietung
Gruppenreise-indien

Auto-Vemietung-Indien

Home  Email Kontakt Anfrage Über uns Reiseschutz Online Chatten Facebook

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.