Calangute Strand, Goa -  Sehenswürdigkeiten – Reisebüro - Reise Agentur – Reiseführer – Reisebegleiter - Hotelbuchung in Calangute Strand, Goa

 

Google Suche   www www.indien-reise.com   
 

      Home  |  Anfrage  |Kontakt

 

Rajasthan Reisen

Das Indische Goldene Dreieck Tour
Farbenfrohes Rajasthan Reise
Rajasthan Reise mit Pushkar
Rajasthan und Nordindien Reise

Weitere Angebote........

 

Ostindien Reisen

Erlebnisreiches Ostindien Reise
Erlebnisreiches Ostindien mit Sikkim
Sikkim - Bhutan und Nepal Reise
 

Nordindien Reisen

Die Höhepunkte Nordindiens Reise
Rajasthan und Nordindien Reise
Nordindien und Nepal Reise
Ladkah intensive Reise
 

Südindien Reisen

Südindien intensiv Reise
Reise nach Kerala
Urlaub in Kerala
Südindien Reise zum Kennenlernen
Südindien Reise mit Goa
 

Nepal Reisen

Nepal intensiv Reise
Nepal Reise zum Kennenlernen
Nordindien und Nepal Reise
Nordindien und Nepal über Landweg
 

Bhutan Reise

Sikkim - Bhutan und Nepal Reise
 

Bhuddas Leben

Bhuddas Leben
 
 

CALANGUTE UND BAGA, Goa (West-Indien)

Goa
Se Cathedral, Old Goa

Noch bis vor kurzem war Calangute der Strand, an den es die Hippies aus aller Welt zog, besonders zur Weihnachtszeit. Dann brach ein Chaos aus. Menschenmassen trafen ein, um an das Ziel ihrer Wünsche zu gelangen. Wer einmal miterlebt hat, wie diese vielen Menschen in Gruppen zusammen saßen, in endlose Debatten um Gott und die Welt verwickelt, der weiß Bescheid.

Auf die Gefühle der Inder nahm man dabei keine Rücksicht. Man gab sich so, wie man selbst wollte: nackt, spärlich bekleidet und wenig gepflegt. Man wollte die Welt verbessern und trat doch denen, die hier zu Hause waren, auf die Füße. Natürlich spielte auch Rauschgift eine Rolle; Ganja war im Trend. Dies hatte zur Folge, dass immer irgendwo irgendwelche Hippies in einem Rausch waren und entweder Lärm verursachten oder einfach irgendwo schliefen. Und – wie könnte es anders sein – von Zeit zu Zeit tauchten dann auch Leute wie John Lennon oder The Who auf, um kostenlose Konzerte zu geben.

Goa: Baga river and beach

Goa: Calangute Beach

Goa: Baga river and beach

Goa: Calangute Beach

 

Aber diese Zeiten sind vorbei. Vorbei ist die Gewissheit, dass Calangute das Mekka aller herumziehenden Hippies ist. Calangute änderte sein Image und sein Aussehen. Es ist heute eher das Ziel von Bürgerlichen und verursachte so den üblichen Rummel mit fliegenden Händlern, die von Schmuck über Kunsthandwerk praktisch alles verkaufen. Keine Presseberichte lassen mehr befürchten, dass die sittlich verdorbene Menge von Calangute der indischen Jugend schaden würde. Die Öffentlichkeit verlor das Interesse an Calangute, denn es gibt ja nichts Aufregendes mehr zu berichten, es sei denn, die Nachrichten über indische Mittelklasseurlauber sind lesenswert.

Noch immer aber hält sich die Behauptung, dass Calangute den schönsten Strand schlechthin besitze. Womit dies begründet wird, bleibt nebelhaft. Im Gegensatz zu Colva, Anjuna und Chapora fehlen hier nämlich an der Küste die sanft im Wind schwingenden Palmen. Der Strand ist durchsetzt mit roter Erde und verläuft ziemlich steil in das Wasser. Außerdem ist es hier nicht mehr so billig wie früher, die Preise stiegen erheblich. Dem Ruf tat dies alles keinen Abbruch. Im Gegenteil: Mancher, der Colva zu ruhig fand, fühlt sich hier wohler.

 
Zurück
 

Im Verlauf der untenstehenden Reisen besichtigen Sie „Goa“

Südindien Reise mit Goa [13 Tage]
Chennai - Chidambaram - Trichy - Srirangam - Tanjore - Madurai - Periyar - Kumarakom - Kottayam - Alleppey - Cochin - Bangalore - Goa - Mumbai

 

Höhepunkte Südindiens inklusive Dekkhan [23 Tage]
Chennai - Mahabalipuram - Kanchipuram - Tanjore - Tiruchirapalli - Madurai - Lake Periyar - Kumarakom - Backwaters – Cochin - Ooty - Mysore - Hassan - Hospet - Badami - Goa


Gruppen Reisen Auto Vermietung
Gruppenreise-indien

Auto-Vemietung-Indien

Home  Email Kontakt Anfrage Über uns Reiseschutz Online Chatten Facebook

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.