Google Suche  www www.indien-reise.com  


Süd Indien und Goa Urlaub:
 Die Route, die wir in den drei Wochen gefahren haben war sehr interessant; von den Tempeln, den Landschaften, den Städten erhält der Tourist einen sehr guten Gesamteindruck, was Südindien, seine Religiosität, seine Geschichte und seine Menschen ausmacht - Familie Liebgott, Deutschland
 

Rajasthan Reisen

Das Indische Goldene Dreieck
  Reise

Farbenfrohes Rajasthan Reise
Rajasthan Reise mit Pushkar
Rajasthan und Nordindien Reise
                 Weitere Angebote....

Ostindien Reisen

Erlebnisreiches Ostindien Reise
Erlebnisreiches Ostindien mit
  Sikkim

Sikkim - Bhutan und Nepal
  Reise

Nordindien Reisen

Die Höhepunkte Nordindiens
  Reise

Rajasthan und Nordindien Reise
Nordindien und Nepal Reise
Ladkah intensive Reise

Südindien Reisen

Südindien intensiv Reise
Reise nach Kerala
Urlaub in Kerala
Südindien Reise zum
  Kennenlernen

Südindien Reise mit Goa

Nepal Reisen

----- Original Message -----
From: Franz Liebgott
To: Indo Vacations (Tour Operator and Holiday Planner)
Sent: Sunday, March 31, 2013 4:30 PM
Subject: Aw: Re: Die erwähnte Flugkarte


Hallo Herr Minglani und Team,
von der Rueckreise etwas erschöpft aber voller neuer, guter Eindrücke sind wir am vergangenen Montag gegen 11 Uhr p.m. in unserem Heimatort Sulzberg angekommen. Die Flüge haben gepasst, die Wartezeit in Mumbai ging doch rascher vorbei, als wir ursprünglich gedacht haben. Schon allein der Übergang vom nationalen zum internationalen Airport und vor allem die Sicherheitsüberprüfungen haben so lange gedauert, dass wir erst gegen 23.30 Uhr in den internationalen Airport - nach intensiven Gesprächen mit dem Sicherheitspersonal - eingelassen wurden. Die Flüge starteten/landeten pünktlich und die zwei Stunden in Abu Dhabi vergingen fast zu schnell.


Doch zurück zur gebuchten Reise; ich denke, dass Sie ein Feedback wohl am meisten interessiert.
1. Die Route, die wir in den drei Wochen gefahren haben war sehr interessant; von den Tempeln, den Landschaften, den Städten erhält der Tourist einen sehr guten Gesamteindruck, was Südindien, seine Religiosität, seine Geschichte und seine Menschen ausmacht!

2. Der Fahrer Ajay stellte für und ein Optimum dar! Sehr freundlich, aufgeschlossen, hilfsbereit, sorgfältig und vorsichtig in der Fahrweise, jeden Tag, zu jeder Zeit ein sauberes, gepflegtes Fahrzeug, zuverlässig und pünktlich. Er hat uns während der Fahrt und bei gelegentlichen gemeinsamen Abendessen sehr viel über die Mentalität der Menschen, über ihre Lebensweise, über die Lebensumstände erzählt. Er hat uns auch bei der Auswahl speziell einheimischer Lokale - bei Bedarf - sehr geholfen. Er hat uns auch sehr dabei geholfen, wie man sich in solchen Lokalen, aber auch unterwegs; vor allem in den ländlichen Gegeenden verhält. Insoweit hat er uns immer eine bestimmte Sicherheit vermittelt. Ajay war nie aufdringlich und war ganz besonders dafür verantwortlich, dass uns diese Reise so viel Freude bereitet hat!

3. Die Unterkünfte waren in ihrer Gesamtheit gut gewählt: Ohne die anderen Hotels schlecht zu bewerten haben doch Kumarakom, Conoor, Tanjore, Pondicherrie, Maysore und Goa - gemessen am gesamten Ambiente - herausgestochen. Selbstverständlich auch die Übernachtung in den Backwaters! Also insgesamt haben Sie von der organisatorischen Seite eine sehr gute Wahl getroffen. Die abschließenden drei Nächte in Goa waren - bezogen auf eine Abrundung und bezogen auf eine Erholung nach ca. 14 Teilübernachtungen auf der Etappe - fantastisch!

4. Das Gesamtpaket hätte man von Ihrer Seite nicht besser zusammenstellen und vorbereiten können: Es hat überall und alles, bis auf Kleinigkeiten immer gepasst! Kompliment und vielen Dank!

5. Ab Hampi haben wir auf Guides verzichtet. Wir waren einfach vom Kopf her gedeckelt und nicht mehr aufnahmefähig. Außerdem konnte und wollte ich den "Chefübersetzer" der vielen interessanten Details nicht mehr wahrnehmen. Da wir sehr gut auf die Etappen vorbereitet waren, war es gerade bei den letzten Zielen, die wir angefahren haben auch nicht mehr nötig, noch mehr Detailwissen zu erfahren: Wir wollten in erster Linie die Stimmungen aufnehmen und möglichst viel photografieren. Die Guides in Mahabalipuram, in Pondicherry, in Cochin und in Madurai sind mir aufgrund ihrer besonders einfühlsamen und dezenten Art in sehr guter Erinnerung; ganz besonders die beiden in Mahabalipuram und in Pondicherry!
Falls Sie noch weitere, auf der Reise gemachte Erfahrungen interessieren, können Sie jederzeit auf mich zukommen.
Ansonsten möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen und Ihrem Team bedanken

Franz Liebgott
 

Zurück !

 Noch mehr Angebote und Informationen gibt es auf unserer Webseite hier

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.