Indien Reiseangebote - Studien Rundreisen - Individualreisen - Bildungsreisen - Pilgerreisen - Begegnungsreisen so wie Pauschal & Maßgeschneiderte Reisen direkt vom lokalen Reisveranstalter

Google Suche   www www.indien-reise.com   

          Home  |  Anfrage  | Kontakt

 

Rajasthan Reisen

Das Indische Goldene Dreieck Tour
Farbenfrohes Rajasthan Reise
Rajasthan Reise mit Pushkar
Rajasthan und Nordindien Reise

Wietere Angebote....

 

Ostindien Reisen

Erlebnisreiches Ostindien Reise
Erlebnisreiches Ostindien mit Sikkim
Sikkim - Bhutan und Nepal Reise
 

Nordindien Reisen

Die Höhepunkte Nordindiens Reise
Rajasthan und Nordindien Reise
Nordindien und Nepal Reise
Ladkah intensive Reise
 

Südindien Reisen

Südindien intensiv Reise
Reise nach Kerala
Urlaub in Kerala
Südindien Reise zum Kennenlernen
Südindien Reise mit Goa
 

Nepal Reisen

Nepal intensiv Reise
Nepal Reise zum Kennenlernen
Nordindien und Nepal Reise
Nordindien und Nepal über Landweg
 

Bhutan Reise

Sikkim - Bhutan und Nepal Reise
 

Bhuddas Leben

Bhuddas Leben
 

GOA STRÄNDE

Goa
Se Cathedral, Old Goa

Goa ist vor allem bekannt und beliebt wegen seiner Strände. Seit Beginn der 60'er Jahre strömen insbesondere Touristen aus dem Westen herbei. Gelegentlich leiden die Touristen unter einer schlechten Presse, und zwar sowohl in den westlichen als auch in den indischen Medien. Sein Grund liegt darin, dass eine verhältnismäßig kleine Gruppe dieser Touristen unangenehm auffällt. Ob die Vorwürfe begründet sind, sei dahingestellt. Glaubt man den Zeitungsberichten, dann sind die Strände von Goa voll von Nichtstuern, Tagedieben und Aussteigern übelster Sorte. So allgemein stimmt das jedoch nicht. Goas Strände sind immer noch ein Refugium für Erholungsbedürftige und landschaftlich so schön, dass wohl jedem Urlauber der Abschied schwer fällt.

 

Die einzige Schwierigkeit, die auftaucht, ist sich zu entscheiden, an welchen Strand man geht. In den 60'er Jahren wurde Calangute als "Königin der Strände" von Goa bezeichnet, und dieser Ruf hielt auch noch bis in die 70'er Jahre an. Calangute war einfach "in" und ein Synonym für den Strand von Goa. Aber dies ist längst nicht der schönste Strand. Baga, ein wenig weiter nördlich, ist viel reizvoller.

Wenn Sie länger bleiben wollen, empfehlen sich Chapora und Anjuna. Das Mieten von Häusern und Hütten bereitet keine Schwierigkeit; sie liegen inmitten von Kokosplantagen, die bis an den Strand reichen. Wie sich diese beiden Orte ihren eigenen Charme erhalten konnten, ist fast rätselhaft. Die Strände sind mit dem Rummel in Kuta Beach (Bali) überhaupt nicht zu vergleichen. Wenn wirklich einem Strand in Goa die Bezeichnung "Königin der Strände" gebührt, dann sicher Colva. Mit ihm kann kein anderer indischer Strand konkurrieren. Er ist geradezu paradiesisch! 40 Kilometer ununterbrochener Sandstrand, gesäumt mit

Goa Beaches

Goa Beaches

Kokospalmen erwarten Sie. Dazu das ruhige und warme Wasser. Hier ist auch längst nicht so viel Betrieb. Sie brauchen nur ein wenig vom Ort Colva wegzulaufen, und schon haben Sie einen einsamen Traumstrand für sich allein. Die anderen Strände in Aguada und Bagmalo sind eher der Standort von Nobelherbergen des Jet-Set. Dort stehen 5 Sterne-Hotels und ähnliches. Ratsam ist es aber, ein wenig auf Sicherheit zu achten. Sowohl am Strand als auch in den Zimmern und Hütten wird gestohlen.

 
Zurück !
 

Gruppen Reisen Auto Vermietung
Gruppenreise-indien

Auto-Vemietung-Indien

Home  Email Kontakt Anfrage Über uns Reiseschutz Online Chatten Facebook

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.