BHUDDAS LEBEN, 20 Tage Gruppen Reise zu den den Spuren von Buddha, Delhi – Allahahabad – Sravasti – KapilVastu – Lumbini - Kushinagara - Varanasi– Bodh Gaya – Nalanda – Rajgir – Patna – Vaishali – Pathankot – Dharamshala – Pathankot –Delhi.

Google Suche   www www.indien-reise.com   


Zoomen mit der rechten Maustaste

 Auf den Spuren von Buddha...     

BHUDDAS LEBEN
Gruppenreise zu den den Spuren von Buddha
(12 Tage / 11 Nächte) 

(Kolkatta-Patana/Gaya-Bodhgaya-Nalanda-Rajgir-Vaishali-Kushinagara-Lumbini-Kapilvastu-Sravasti-Sarnath-Varanasi-Delhi)

 

Reise Buddhas Leben

Tag 01.  Ankunft in Kolkatta (A)

Ankunft in Kolkata am frühen Morgen. Museumsbesuch in Kolkata mit Schwerpunkt buddhistische Kunst.

 

Tag 02. Kolkatta - Patna (FA)

Kolkata ist die größte Stadt Indiens und eine der größten Städte in ganz Asien. Historisch betrachtet war Kolkata eine der ersten englischen Siedlungen in Indien und für lange Zeit Hauptstadt der englischen Kronkolonie. Wir erkunden diese faszinierende Stadt auf einer ganztägigen Besichtigungstour. Wir bewundern das Victoria Memorial und die prachtvollen Bauwerke im Viertel Chowringhee. Wir besuchen den Dalhousie Square, einen Jain-Tempel und das Fort Williams. Im Viertel Joransanko werfen wir einen Blick auf das ehemalige Wohnhaus des weltberühmten indischen Dichters Rabindranath Tagore. Am Spätabend Fahrt mit dem Nachtzug im klimatisierten Liegewagen nach Gaya.

 

Tag 03. Bodhgaya  (FA)
Ankunft in
Gaya. Wir besuchen den Maha Bodhi-Tempel zum Morgengebet; er stammt ursprünglich aus dem 2. Jh. und wurde im Lauf der Zeit einige Male umgebaut. Nun ist er eine Mischung aus verschiedenen buddhistischen Baustilen mit einer 20 Meter hohen Buddha-Statue.
Des Weiteren sehen wir den mächtigen Bodhi-Baum, der aus einem Ableger des ursprünglichen Baumes, unter dem Prinz Siddharta die Erleuchtung bekam, gewachsen ist sowie das archäologische Museum von
Bodhgaya.

 

Sravasti

Sravasti

Sravasti

 

Tag 04. Bodhgaya - Nalanda - Rajgir (ca. 75 km)  (FA)
Fahrt nach Nalanda, zu der ältesten buddhistischen Universität aus dem 5. Jahrhundert n.Chr. In der Blütezeit vom 5.-12. Jh. lebten hier 10.000 Studenten und 2.000 Lehrer, mit einer Bibliothek von über 9 Millionen buddhistischer Schriften. Später wurde ein Großteil der Gebäude zerstört. Seit 1951 ist hier das "Internationale Zentrum für buddhistische Studien" tätig. Fahrt Richtung Rajgir, was soviel wie "königlicher Palast" bedeutet. Hier predigte Buddha am Gridhakuta-Hügel und hier wurden seine Lehren zum ersten Mal aufgeschrieben. Wir machen eine kurze Fahrt mit dem Sessellift auf den Ratnagiri-Hügel zum Weltfriedensstupa und den Überresten des Ajatashatru-Forts mit herrlichen Rundblick.

 

Tag 05: Rajgir (ca. 35 km)  (FA)

Nach dem Frühstück Fahrt zum Sightseeing nach Rajgir. Wir besichtigen Gridhakutta, das Jeevak Hospital, das Bimbisar Jail und Venuvana. Der Abend steht zur freien Verfügung für eigene Aktivitäten.

 

Tag 06: Rajgir - Patna oder Vaishali, (ca. 190 km)  (FA)
Morgen Fahrt nach Vaishali. Am Nachmittag besichtigen wir die Ashoka-Säule und den Museumsplatz.

 

Tag 07: Vaishali - Kushinagar (ca. 235 km) (FA)

Morgens Fahrt nach Khushinagara, ein wichtiges buddhistisches Pilgerzentrum, jener Ort, wo Buddha starb, verbrannt wurde und ins "Paranirvana" einging. Das gesamte Gebiet wurde in eine Gedenkstätte umgewandelt. Wir besichtigen den Mahaparinirvana-Tempel (die liegende Buddha-Statue), den Mata Kunwar-Schrein mit einer Buddha-Skulptur aus dem 10. Jh. und den Rambar-Stupa, wo  Buddhas Asche und andere Reliquien in 8 gleiche Teile aufgeteilt wurden. 

 

LUMBINI

Tag 08: Kushinagar - Lumbini (ca. 165 km)  (FA)

Fahrt nach Lumbini, einem kleinen Ort in Nepal nahe der indischen Grenze.

 

Tag 09: Lumbini - Kapilvastu - Sravasti (ca. 280 km)  (FA)

Am Morgen fahren wir nach Kapilvastu, einst Zentrum des Shakya Clans, wo Siddharta (Buddha) seine Kindheit verbrachte und "Ausfahrten" mit seinem Wagenlenker machte, die ihn zu Gedanken über den Sinn des Lebens anregten. Wir besichtigen einige Ausgrabungen. Fahrt nach Saravasti, einem kleinen Ort in Nepal nahe der indischen Grenze. 

 

Bodhgaya

Nalanda

Rajgir

Bodhgaya

Nalanda

Rajgir

Tag 10: Sravasti - Sarnath - Varanasi (ca. 275 km)  (FA)

Fahrt nach Varanasi, der spirituellen Hauptstadt der Hindus und weiter zum "Gazellenhain" von Sarnath, wo Buddha vor über 2500 Jahren seine erste heilige Rede hielt und über die 3 Juwelen sprach. Wir besuchen den Damekh Stupa, die Ruinen des Dharamjajika Stupas, den Mulgandhakuti-Tempel, die Ashoka-Säule und das besonders interessante Museum von Sarnath.


Tag 11: Varanasi  (FA)

Am frühen Morgen fahren wir zum heiligen Fluss Ganges und erleben den Sonnenaufgang auf dem Boot. Entlang der Ghats (Stufen, die von den Uferbänken zum Ganges hinunterführen) erleben wir gläubige Hindus, die aus allen Teilen des Landes hierher strömen, um zu beten, zu meditieren und ein rituelles Bad zu nehmen. Am Mittag gehen wir auf Besichtigungstour durch Varanasi, die "Stadt der Ewigkeit". Die wichtigste der sieben heiligen Städte der Hindus ist voller schmaler Straßen und enger Gassen, in denen es lebhafter nicht zugehen könnte.

 

Tag 12: Varanasi - Delhi  (Per Flug)  (FA)
Am späten Nachmittag Flug von Varanasi  nach
Delhi.

 

Tag 13: Delhi
F
lug nach Europa. (Ende der Reise)

 

Termine einer Gruppenreise erfahren Sie auf folgender Seite: 

Heilige Stätten der Buddhisten
(Eine Gruppenreise inklusive Taj Mahal) 
(12 Tage / 11 Nächte) 

(Delhi-Agra-Sravasti-Kapilvastu-Lumbini-Kushinagar-Vaishali-Rajgir-Nalanda-Rajgir-Bodhgaya-Sarnath-Varanasi-Delhi)

BHUDDAS LEBEN, 20 Tage Reise zu den den Spuren von Buddha, Delhi – Allahahabad – Sravasti – KapilVastu – Lumbini - Kushinagara - Varanasi– Bodh Gaya – Nalanda – Rajgir – Patna – Vaishali – Pathankot – Dharamshala – Pathankot –Delhi.

* Das Goldene Dreieck   
* Farbenfrohes Rajasthan 
* Die Höhepunkte Nordindiens
* Erlebnisreiches Ostindien
* Südindien zum Kennenlernen
* Nepal zum Kennenlernen
  Mehr.....

* Ayurveda Kur
* Frauen Reise
* Baden und Entspannen
* Königliche Hochzeitsreise
  Mehr.....

* Hotels
* Chauffeur-Dienst
* Übersetzungen / Dolmetscher
* Shopping
* Reiseschutz

* Über Indien
* Über Nepal
* Wissenswetes
* Autovermietung
* Tierwelt Indiens
* Indische Kultur
* Indien: Geschichte
* Yoga kurs
* Indien: Zahlen und Fakten
* Sprachen in Indien
* Religionen in Indien
* Indische Küche
* Indische Wirtschaft
* Indische Architektur
* Indischer Tanz
* Indische Musik-Instrumente
*  Inder und Inderinnen
* Indien: Klima & Geographie
* Einreisebestimmungen
* Indische Feste
* Geld Verdienen
* Site Map
* Links

 

Reiseangebote für Indien - Nepal - Bhutan
Rajasthan Reisen Nordindien Reisen  Ostindien Reisen  Indien Spezialangebote
* Das indische Goldene Dreieck Tour * Die Höhepunkte Nordindiens Reise * Erlebnisreiches Ostindien Reise * Ayurveda Kur in Rajasthan
* Farbenfrohes Rajasthan Reise * Rajasthan und Nordindien Reise * Erlebnisreiches Ostindien mit Sikkim * Frauen Reise in Rajasthan
* Rajasthan Reise mit Pushkar * Nordindien und Nepal Reise Sikkim Bhutan Reisen * Rajasthan Reise für Frauen
* Märchenhaftes Rajasthan und Nordindien * Ladakh intensive Reise * Sikkim Bhutan und Nepal Reise * Baden und Entspannen in Goa
* Festliches Rajasthan Tour * Ladakh Reise zum Kennenlernen * Ostindien Reise mit Sikkim * Königliche Hochzeitsreise in Rajasthan
Südindien Reisen * Nordindien und Nepal über Landweg Nepal Reisen * Indischer Schönheitssalon
* Südindien Intensiv Reise * Ladakh und Nubra Tal Reise * Nepal Intensiv Reise * Kamelsafari in Rajasthan
* Reise Nach Kerala Wild Life in Rajasthan * Nepal zum Kennenlernen * Pferdesafari in Rajasthan
* Südindien zum Kennenlernen * Wild Life Reise in Rajasthan * Nordindien und Nepal über Landweg * Hindi - Sprachkurs

Noch mehr Angebote und Informationen gibt es auf unserer Webseite hier

 
Gruppen Reisen Auto Vermietung
Gruppenreise-indien

Auto-Vemietung-Indien

Home  Email Kontakt Anfrage Über uns Reiseschutz Online Chatten Facebook
 

www.indien-reise.com
© Indo Vacations. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite beinhaltet Information über die Gruppenreise zu den den Spuren von Buddha