14  Tage Gujrat intensive Reise- Gujarat  Individualreisen - Bildungsreisen - Pilgerreisen - Begegnungsreisen so wie Pauschal & Maßgeschneiderte  Gujarat Reisen direkt vom lokalen Reisveranstalter

Google Suche   www www.indien-reise.com   

             Home  |  Anfrage  |Kontakt

 

Rajasthan Reisen

Das Indische Goldene Dreieck Tour
Farbenfrohes Rajasthan Reise
Rajasthan Reise mit Pushkar
Rajasthan und Nordindien Reise

Weitere Angebote....

 

Ostindien Reisen

Erlebnisreiches Ostindien Reise
Erlebnisreiches Ostindien mit Sikkim
Sikkim - Bhutan und Nepal Reise
 

Nordindien Reisen

Die Höhepunkte Nordindiens Reise
Rajasthan und Nordindien Reise
Nordindien und Nepal Reise
Ladkah intensive Reise
 

Südindien Reisen

Südindien intensiv Reise
Reise nach Kerala
Urlaub in Kerala
Südindien Reise zum Kennenlernen
Südindien Reise mit Goa
 

Nepal Reisen

Nepal intensiv Reise
Nepal Reise zum Kennenlernen
Nordindien und Nepal Reise
Nordindien und Nepal über Landweg
 

Bhutan Reise

Sikkim - Bhutan und Nepal Reise
 

Bhuddas Leben

Bhuddas Leben
 

 

Gujarat-Intensiv-Reise

Village caravan in Gujarat.
 

(14 Tage / 13 Nächte)
(Ahmedabad-Posina-Ambaji-Patan-Modhera-Dasada-Zainabad-
Bhuj-Gondal-Gir-Somnath-Diu-Palitana-Vadodara
)
(Bitte klicken Sie hier um die Route dieser Reise auf der Landkarte zu sehen)

Druckversion (PDF)

Die Gujarat-Intensiv-Reise ist eine ideale Reise um die die Kultur, Tradition und Lebensweise der Menschen in Gujarat aus nächster Nähe erleben zu können. Während der langen Fahrt durch die malerischen Dörfer von Gujarat treffen Sie die bunt gekleideten, freundlichen Menschen. Gujarat verfügt über ein reiche Geschichte und Kultur sowie eine interessante Landschaft, Paläste und Festungen.

.Ahmedabad: Jami Masjid

Ahmedabad: Ahmed shah mosque

Ahmedabad: Jami Masjid

Ahmedabad: Ahmed shah mosque


Tag 1: Delhi - Ahmedabad (Flug)

Ankunft in Delhi und Transfer zum Inlands-Flughafen für den weiteren Flug nach Ahmedabad. Ahmedabad ist die zweitgrößte kosmopolitische Stadt von Gujarat. Diese Stadt hegt eine reiche Geschichte, ein Hauch von Harmonie und exquisite Architektur. Nach der Ankunft werden Sie von einem Mitarbeiter von Indo Vacations zum Hotel gebracht Am Nachmittag besuchen wir den Gandhis Ashram. Der Gandhis Ashram liegt in Sabarmati, etwa 6 km von Ahmedabad. Dieser Ashram ist eins der schönen Ashrams und daher eine wichtige touristische Attraktion in Ahmedabad. Er war Hauptquartier von Mahatma Gandhi während des Kampfes für die Unabhängigkeit von Indien und beherbergt einige der Aufzeichnungen über die wichtigsten Ereignisse in seinem Leben, ein Denkmal und eine Bibliothek. Nach dem Besuch des Gandhi Ashrams besuchen wir die Stadt Gandhinagar und der berühmte Tempel „Akshardham“. Gandhinagar ist nach  Chandigarh die zweite geplante und architektonisch integrierte Stadt in Indien. Der Akshardham-Tempel ist der bekannteste Tempel der Swaminarayan-Sekte, eine der reichsten religiösen Sekten in der Welt. Dieser Tempel beherbergt eine große Statue von Gott Swaminarayan und ist ein einzigartiger kultureller Komplex. Akshardham ist ein aufwendigs und großes Denkmal, wo 6000 Tonnen rosa Sandstein verwendet wurden und diese Anlage ist umgeben von üppigen grünen Gärten und schönen Brunnen.

Tag 2: Ahmedabad - Posina (ca. 200 km / 4 Stunden)
Heute morgen besichtigen wir die Jama Masjid (Freitagsmoschee). Jama Masjid wurde im Jahr 1423 von Ahmad Shah gebaut und wird als eine der schönsten Moschee von Indien beschrieben. Diese Moschee wurde von dem Material von Hindu und Jain Tempel gebaut die von dem moslemischen Machthaber zerstört wurden.
Nach dem Besuch der Moschee besuchen wir das Museum der Calico-Textilien. Dieses Museum ist weithin als eines der besten Textilien-Museen der Welt bekannt. Es alles begann in der Calico-Textilfabrik. Das Museum der Textilien hat hervorragende Exponate von antiken und modernen Textilien, einschließlich seltener Wandteppiche, Tapeten, Kostümen und alten Webmaschinen. Anschließend fahren wir nach Posina, wo wir am späten Nachmittag ankommen.

Tag 3: Posina - Ambaji (ca. 40 km / 1 Stunde)
Heute fahren wir nach Ambaji. Am Berg befindet sich der berühmte Tempel der Göttin Ambaji. Folk-Künstler, Landwirte und die ländlichen Stämme haben immenses Vertrauen in Ambaji. Am Nachmittag besuchen wir den Ambaji-Tempel.


Tag 4: Ambaji - Patan - Modhera - Dasada

Heute Morgen fahren wir nach Patan. Patan ist eine alte befestigte Stadt, gelegen am Ufer des heiligen Flusses Saraswati. Patan genießt einen privilegierten Status, da sie vor mehr als 600 Jahren die Hauptstadt Gujarats gewesen sein soll. Am Nachmittag erreichen wir Patan und besuchen die "Rani ki VAV" und Sahastralinga Talav. Die "Rani ki VAV" ist ein hervorragendes Beispiel für die unterirdische Architektur von Gujarat. Diese VAV wurde von Udaymati gebaut, die Königin der Bhimdev (1022-63 n. Chr.) und stellt das Beste der indischen Skulpturen und Architektur dar. Sahastralinga Talav gehört zu den vielen künstlichen Tanks, die in allen Teilen Gujarats gebaut werden. Die Architektur dieses Tanks integriert das große Gefühl der Wasserwirtschaft und der Heiligkeit des Wassers in der Hindu-Religion. Später fahren wir nach Modhera. Modhera liegt an den Ufern des Flusses Pushpavati und ist etwa 50 km von Patan. Dieser Ort ist bekannt für den weltberühmten Tempel und Sun ist das beste Beispiel für die Architektur von Solanki-Tempeln. Nach dem Besuch des Sonnentempels fahren wir nach Dasada.

Ambaji: Temple

Patan: Rani ki vav

Ambaji: Temple

Patan: Rani ki vav

Modhera: Sun temple

Dasada: Sunset view

Modhera: Sun temple

Dasada: Sunset view

Tag 5: Dasada - Zainabad
Heute Morgen fahren wir nach Zainabad zu einem Nationalpark und genießen die Safari im Little Rann von Kachh. Dieses Gebiet bietet gute Möglichkeiten zu der Vogelbeobachtung.
Neben vielen verschiedenen Tieren und Vögeln, können wir auch die wilden Esel, Nilgau-Antilopen, Chinkaras, Gazellen, Indische Füchse, Wölfe, Dschungel- oder Wüsten-Katzen, Schmuckschildkröten, Hasen und Igel beobachten.

Tag 6: Zainabad - Bhuj (ca. 350 km / 7-8 Stunden)
Heute fahren wir nach
Bhuj. Die alten Mauern der Stadt Bhuj präsentieren ein Bild der Kontraste mit seinen engen Gassen und alten Denkmälern in der Nähe der geplanten Gemeinde Gandhidham und dem modernen Hafen von Kandla. Am Abend Ankunft in Bhuj und Fahrt zum Hotel.

Tag 7: Bhuj
Wir besuchen heute den Aina Mahal-Palast. Dieser Komplex wurde im 18. Jahrhundert von Rao Lakhpatji gebaut, Er sendete speziell einen lokalen Handwerker nach Europa, damit er seine Fähigkeiten in der Glasherstellung und Eisen erweitern konnte.
Die Halle der Spiegel besteht aus weißem Marmor, die Wände sind geschmückt mit Spiegeln und glitzernden Ornamenten. Nach dem Besuch dieser tollen Einrichtung besuchen wir den Zenothaphen-Komplex. Dieser Bau aus roten Steinen ist ein interessanter Besichtigungspunkt für die Besucher.


Tag 8: Bhuj - Gondal (ca. 375 km / 7-8 Stunden)

Heute fahren wir eine lange Strecke nach Gondal. Gondal war einst das Zentrum eines wohlhabenden ehemaligen fürstlichen Staats. Übernachtung im Hotel in Gondal.

Tag 9: Gondal - Gir (ca. 100 km / 2 Stunden)
Am Morgen nach dem Frühstück besuchen wir den Naulakha-Palast, den Orchard-Palast und die königlichen Garagen in Gondal. Der Naulakha-Palast wurde im 17. Jahrhundert gebaut und ist der älteste Palast in Gondal. Dieser Palast ist bekannt für seine steinernden Skulpturen mit exquisiten Balkonen, einen fabelhaften Säulen-Hof und für die fein geschnitzten Bögen sowie für eine einzigartige Wendeltreppe im Palast. Der Orchard-Palast befindet sich in einem riesigen Komplex von Obstgärten, Wiesen und Gärten. Die königlichen Garagen haben eine umfangreiche Sammlung von Antiquitäten und Oldtimer-Fahrzeugen, Sportwagen sowie zahlreichen imposanten amerikanischen Autos aus dem Zweiten Weltkrieg und der Nachkriegszeit. Nach der Stadtbesichtigung fahren wir zum Gir-Nationalpark. Am Abend Ankunft in Gir und Fahrt zum Hotel.

Bhuj

Gondal: Side view of temple gate

Bhuj

Gondal: Side view of temple gate

Dasada: An ancient gateway of Dasada

Gir: Sasan Gir national park

Dasada: An ancient gateway of Dasada

Gir: Sasan Gir national park

Tag 10: Gir
In den frühen Morgen gehen wir auf Dschungel-Safari in den Gir-Nationalpark. Gir ist die letzte Wohnstätte des asiatischen Löwen und verfügt über eine blühende Population von verschiedenen Wildtieren Tieren und Vögeln.

Tag 11: Gir - Somnath (ca. 60 km) - Diu (ca. 90 km
/ 2 Stunden)
Heute fahren wir morgens weiter zum Besuch des legendären Tempel von Somnath am Ufer. Dieser Tempel ist einer der zwölf heiligsten Schreine und widmet sich dem Gott Shiva und hat eine Jyotirlinga. Nach der Legende wurde der Somnath-Tempel ursprünglich durch Somraj (dem Mond-Gott)  in Gold gebaut. Dieser Somnath-Tempel wurde 7 mal zerstört und wieder aufgebaut. Letztmalig wurde er mit der Unterstützung von Vallabhabhai Sardar Patel im Jahr 1950 neu aufgebaut Nach der Besichtigung vom Somnath-Tempel fahren wir nach
Diu. Diu ist eine winzige Insel im Arabischen Meer, die sich in der Nähe des Hafens von Veraval in Gujarat befindet und durch einen schmalen Kanal durch den Sumpf des südlichen Endes der Halbinsel Saurashtra getrennt ist. Diu ist eine sinnliche Mischung aus Sonne, Sand und tiefblauem Meer.

Tag 12: Diu
Heute beginnen wir unsere Stadtbesichtigung von Diu und besuchen das Fort. Das Diu-Fort ist ein imposantes Bauwerk, das sich an der Küste der Insel steht. Diese Anlage wurde zwischen 1535 und 1541 gebaut und bietet eine herrliche Aussicht auf das Meer. Nach dem Besuch der Festung besuchen wir die St. Pauls Kirche. Diese Kirche widmet sich der "Lady of Immaculate Conception". Sie wurde im 17. Jahrhundert gebaut und ist geschmückt mit interessanten Motiven, Später besuchen wir das Diu Museum. Diu Museum bietet Schnitzereien aus Holz, Statuen, Idolen, Schatten-Uhren und anderen wichtigen Artefakten aus verschiedenen Gebieten. Am Abend besuchen wir den Nagoa-Strand. Dieser Strand erstreckt sich über 2 km von einem Ende zum anderen und ist sehr schön und ruhig und hat die Form eines Pferdes.

Palitana: Shtrunjaya hill

Diu fort

Palitana: Shtrunjaya hill

Diu fort

Tag 13: Diu - Palitana (ca. 215 km / 4½ Stunden)
Heute fahren wir nach
Palitana. Palitana ist das Tor zu den Shatrunjaya Hügel und eine der heiligsten Jainismus's Pilgerstätten. Es gibt über 863 Tempel auf der Spitze des Hügels, die exquisit geschnitzt und aus Marmor über eine Zeitspanne von 900 Jahren gebaut wurden. Zum Besuch der Tempel muss man den Hügel hinauf. Nach Erreichen der Spitze des Hügels werden wir den Jain-Tempel besichtigen. Der Tempel widmet sich Shri Adishwara, dem ersten Jain Tirthankara (Apostel). Diese Anlage ist einer der großartigsten Tempel. Nach dem Besuch des Tempels besuchen wir die Chaumukha und die Anlage von vier weiteren Tempeln. Hier sieht man den Wegweiser Adinath in allen vier Windrichtungen.

Tag 14: Palitana - Vadodara (ca. 250 km / 5 Stunden)
Heute fahren wir nach Vadodara oder Baroda, wie man diese Stadt heute nennt. Vadodara ist die ehemalige Hauptstadt von Maratha. Diese Stadt ist eine schöne Stadt mit ausgedehnten Parkanlagen, Seen, Schlössern, Museen und ist auch eine große Universitätsstadt. In den buddhistischen Texten wurde sie als eine Stadt "im Herzen der Banyan-Bäume" geschrieben. In der Nacht Transfer zum Flughafen oder Bahnhof nach Delhi
oder Mumbai.

Tag 15: Delhi / Mumbai
Sie werden je nach Abflugzeit von dem Mitarbeiter von Indo Vacations zum Flughafen gebracht.

Die Preise von dieser Reise erhalten Sie auf Anfrage. Senden uns bitte eine e-mail oder füllen Sie das Anfrageformular aus.

 
Zurück !
 

Karte Vergrößern
 

Gujarat

About Gujarat
19 Tage Vogelbeobachtung Reise in Gujarat und Rajasthan
Das beste von Gujarat
Gujrat intensive Reise
Wildlife Reise von Gujarat
Rajasthan Gujarat Reise

Ahmedabad
Baroda
Broach Oder Bharuch
Bhavnagar
Bhuj
Daman
Diu
Dwarka
Gandhinagar
Jamnagar
Junagadh
Kutch (Kuchch)
Palitana
Porbandar
Rajkot
Saputara
Saurashtra
Surat
Veraval
 

Madhya Pradesh

About Madhya Pradesh
Bhopal
Gwalior
Indore
Jabalpur
Jhansi
Khajuraho
Mandu
Orchha
Sanchi
Ujjain
 

Himachal

Himachal Pradesh
Die Umgebung von Shimla

Trekking-touren vom kangra valley


Shimla || Kangra valley || Dharamsala || Chamba || Kullu valley || Manali || Dalhousie || Kinnaur || Lahaul und spiti

 

Süd Indien

Höhepunke Südindiens

About Kerala
Alleppey

Calicut (Kozhikode)

Cochin und Ernakulam

Das gebiet nördlich von Calicut

Die umgebung von Cochin

Kottayam
Lakshadeep

Periyar-wildschutzgebiet

Quilon
Trichur
Trivandrum
Verkala

Weitere schutzgebiete

 

Ost Indien

Assam und Bengalen mit Sunderbans-Kreuzfahrt
Ostindien Stammesgebiete in Orissa und Chhattisgarh

About Assam || Das nordöstliche grenzgebiet || Gauhati || Die umgebung von gauhati

 

Ladakh

 14 Tage Ladakh inklusive Trekking
18 Tage Himachal Reise mit Spiti & Lahaul
18 Tage Ladakh & Zanskar
Klassische Ladakh-Rundreise-mit Kaschmir
Klein Tibet - Ladakh und Nubra Valley
Ladakh inklusive Nubra & Tso Moriri

About Ladakh || Leh || Die umgebung von leh || Trekking-touren in ladakh und zanskar || Zanskar

 

Nord Indien

14 Tage Indien Reise (inklusive Tiger Safari)
15 Tage Nordindien – Nepal Rundreise
16 Tage Höhepunkte Indiens
19 Tage Rajasthan & Gujarat intensive Reise !
Indien Pur – Tempel-Tiger-Paläste & Taj Mahal
Nord Indien Reise mit Ajanta – Ellora (15 Tage)
 

Nord-Osten von Indien

Nord-Osten von Indien
Meghalaya
Shilong
 

Sikkim

About Sikkim
Gangtok

Die umgebung von Gangtok

 

Uttaranchal

Garhwal - Kumaon-Rundreise
Indien Wanderreise - Tal der Blumen
Nordindien Kangra - Kulu
Von den Quellen des Ganges zum Götterthron Shivas

Almora, Kausani, Ranikhet

Der corbett-nationalpark

Haridwar

Nainital

Rishikesh

Trekking-touren in garwhal himal

 

Indien: Information & weitere Dienste in Indien

Hotels (Rajasthan, Nordindien..)
Ayurveda
Übersetzungen
Reiseschutz
Tierwelt Indiens
Autovermietung Indien
Luxus Zug Reise: Royal Orient
Palast auf Rädern in Rajasthan

Historische Städte: Delhi  - Udaipur - Jaipur

Shopping
Taj Mahal
Indien: Wissenwertes
Indische Kultur
Indien: FAQ
Indien: Geschichte
Yoga kurs
Ayurveda and Yoga Tour
Indien: Zahlen und Fakten
Sprachen in Indien
Religionen in Indien
Indische Küche
Indische Wirtschaft
Indische Architektur
Frauen Urlaub
Indischer Tanz
Indische Musik-Instrumente
Inder und Inderinnen
Indien: Klima & Geographie
Einreisebestimmungen & Tips
Indische Feste
Zusammenarbeit im Tourismus
Links: Indien
Links: Weltweit
AGB

 
Gruppen Reisen Auto Vermietung
Gruppenreise-indien

Auto-Vemietung-Indien

Home  Email Kontakt Anfrage Über uns Reiseschutz Online Chatten Facebook

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.