Google Suche   www www.indien-reise.com   

                         Imphal (Kohima)

Imphal ist die Hauptstadt von Manipur. Leider ist sie sehr stark verschmutzt und auch laut. Dennoch wirkt sie auf eine Art interessant, was vor allem an der ethnischen Vielfalt liegt, die hier vorgefunden werden kann. Der Flughafen liegt 9 km südwestlich der Stadt. In der Geschichte der Stadt befand sich der Hauptsitz der fürstlichen Stadt im Kanga-Palast. Dieser Palast, der von einem Burggraben umgeben wird, wurde leider im Jahr 1869 von einem Erdbeben teilweise zerstört. Der damalige Herrscher, Chandrakirti Singh, Manipurs letzter richtiger Maharadscha, erbaute den Palast jedoch neu und verstärkte ihn zudem, um ihn für eventuelle weitere Erdbeben zu rüsten. Der Sohn dieses Maharajas wurde jedoch von den Briten geschlagen, die es fortan verwalteten. Heute noch kann man die alten Gebäude hier bestaunen, z.B. eine weiße Zitadelle, die mit Drachenfiguren geschmückt ist. Sehenswert sind auch der Frauenmarkt, auf dem nur Verkäuferinnen arbeiten, ein Denkmal an den zweiten Weltkrieg und der Shree Govindajee Tempel.
 

 Noch mehr Angebote und Informationen gibt es auf unserer Webseite hier

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.