Kashmir Reiseangebote - Studien Rundreisen - Individualreisen - Bildungsreisen -  so wie Pauschal & Maßgeschneiderte Reisen direkt vom lokalen Reisveranstalter

Google Suche  www www.indien-reise.com   

          Home  |  Anfrage Kontakt

Rajasthan Reisen

Das Indische Goldene Dreieck Reise
Farbenfrohes Rajasthan Reise
Rajasthan Reise mit Pushkar
Rajasthan und Nordindien Reise

Weitere Angebote...

Ostindien Reisen

Erlebnisreiches Ostindien Reise
Erlebnisreiches Ostindien mit Sikkim
Sikkim - Bhutan und Nepal Reise

Nordindien Reisen

Die Höhepunkte Nordindiens Reise
Rajasthan und Nordindien Reise
Nordindien und Nepal Reise
Ladkah intensive Reise

Südindien Reisen

Südindien intensiv Reise
Reise nach Kerala
Urlaub in Kerala
Südindien Reise zum Kennenlernen
Südindien Reise mit Goa

Nepal Reisen

Nepal intensiv Reise
Nepal Reise zum Kennenlernen
Nordindien und Nepal Reise
Nordindien und Nepal über Landweg

Bhutan Reise

Sikkim - Bhutan und Nepal Reise

Bhuddas Leben

Bhuddas Leben

 

Ladakh - Kashmir

Andhra pradesh
Warangal Fort, Warangal

Beziehungen zwischen Kashmiris und Ladakhis

Ein weiteres Problem, das seit dem politisch-militärischen Konflikt zwischen Indien und Pakistan neuerdings auch auf Ladakh zukommt, ist eine stärkere Abgrenzung bis Konfrontation zwischen Muslimen und Buddhisten, wo sich doch das Zusammenleben der Religionen bisher in freundschaftlichen bewegt hatte. Aus Kaschmir kommend hatte der Islam allerdings nur im westlichen Ladakh, hauptsächlich in der Provinz Kargil, Fuß gefasst. Man kann von einer muslimisch-buddhistschen Religionsgrenze ca. 200 km östlich von Leh sprechen. In der Hauptstadt selbst bekennen sich aber ca. ein Drittel der Einwohner zum Islam, und Heiraten zwischen ladakhischen Frauen und muslimischen Männem waren durchaus üblich. Unter dem Eindruck der Fundamentalisierung vor den Toren wird auch der Umgang im Land mit der jeweils anderen Religion weniger tolerant. Ladakh mit seiner buddhistischen Bevölkerungsmehrheit wirft der Regierung in Srinagar vor, dass seine kulturelle Eigenständigkeit nicher genügend respektiert werde und fühlt sich von den kaschmirischen Muslimen tyrannisiet und wirtschaftlich ausgebeutet. Pikanterweise werden die zahlreichen Läden mit buddhistischen Andenken in Leh von kaschmirischen muslimischen Händlem geführt, die mit Repliken oder Neuanfertgungen von buddhistischen Kunstschätzen, die in Srinagar von muslimischen Handwerkern gefertigt, ihr Geld verdienen.

Der Buddhismus in seiner tibetischen Form, als tantrischer Buddhismus, wird in Ladakh als letztem Rückzugsgebiet noch in seiner reinsten Form ausgeübt. Auch wenn die gesellschaftlichen und religiösen Strukturen wie schon erwähnt unter dem Andrang der Moderne sich verändern, kann man doch Ladakh als “letzte Oase lamaistischer Kultur” bezeichnen.

 

Ladakh

Shikaras (Schöne Boats)  in Srinagar

Zurück !
 

Andhrapradesh tourist map

 Karte Vergrößern

Andhra Pradesh

About Andhra Pradesh
Die Ostküste von Andhra Pradesh
Das Gebiet Südlich von Hyderabad
Nagarjunakonda und Nagarjunasagar
Tirupathi und Tirumala
Warangal

* Das Goldene Dreieck   
* Farbenfrohes Rajasthan 
* Die Höhepunkte Nordindiens
* Erlebnisreiches Ostindien
* Südindien zum Kennenlernen
* Nepal zum Kennenlernen
  Mehr.....

* Ayurveda Kur
* Frauen Reise
* Baden und Entspannen
* Königliche Hochzeitsreise
  Mehr.....

* Hotels
* Chauffeur-Dienst
* Übersetzungen / Dolmetscher
* Shopping
* Reiseschutz

* Über Indien
* Über Nepal
* Wissenswetes
* Autovermietung
* Tierwelt Indiens
* Indische Kultur
* Indien: Geschichte
* Yoga kurs
* Indien: Zahlen und Fakten
* Sprachen in Indien
* Religionen in Indien
* Indische Küche
* Indische Wirtschaft
* Indische Architektur
* Indischer Tanz
* Indische Musik-Instrumente
*  Inder und Inderinnen
* Indien: Klima & Geographie
* Einreisebestimmungen
* Indische Feste
* Geld Verdienen
* Site Map
* Links
 

 


Gruppen Reisen Auto Vermietung

Gruppenreise-indien

Auto-Vemietung-Indien

Home  Email Kontakt Anfrage Über uns Reiseschutz Online Chatten Facebook

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.