Google Suche   www www.indien-reise.com   

                   Matabari

Matabari befindet sich rund 4 km östlich von Udaipur. Der Legende nach wurde Sati komplett zerstückelt und fiel vom Himmel. Die Zehen fielen auf Kolkata und ihr rechtes Bein hier in Matabari. Der Tempel ist auch als Tripura Sundari Tempel bekannt. Da man noch immer der Legende gedenkt, wird in dem 1501 gebauten Tempel noch heute dafür gebetet. Hierzu gehört auch die traditionelle rituale Opferung von Tieren. Die Pilgerer, die den Tempel besuchen, bringen die Tiere mit, um sie hier zu enthaupten. Der Boden des Kali-Tempel ist daher blutüberströmt. Das dazugehörige buddhistische Kloster ist ebenfalls rot bemalt. Neben dem Schrein wurde ein becken mit vielen fischen angelegt. Hier baden die Pilger vor allem während des Diwali-Fests im Oktober bzw. November.
 

 Noch mehr Angebote und Informationen gibt es auf unserer Webseite hier

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.