Während dieser Ladakh und Nubra Tal Reise besuchen Sie folgende Orte: Delhi - Leh (Tikse, Shey, Hemis, Spituk, Phyang, Choglamsar)- Lamayuru - Alchi - Nubra - Khadung La- Hundar - Deskit- Stok.

Google Suche   www www.indien-reise.com   

      14 Tage Punjab- & Himachal Pradesh Reise
          (buchbar auch als individuelle Reise)
(14 Tage / 13 Nächte)
(Delhi-Amritsar-Dalhousie-Chamba-Dharamsala-Palampur-Mandi-Rewalsar-Manali-Shimla-Chandigarh-Delhi)
(Bitte klicken Sie hier um die Route dieser Reise auf der Landkarte zu sehen)

Druckversion (PDF)

Der Staat Himachal Pradesh in seiner heutigen Form ist erst während der Teilung des Staates Punjab in Punjab und Haryana im Jahre 1966 entstanden. Im wesentlichen ist es ein Gebirgsstaat. Zu ihm gehört die Übergangs-zone von den Ebenen zu dem hohen Himalaya. Er verläuft in der Himalaya-Region bei Lahaul und Spiti über diese mächtige Gebirgskette bis zum tibetanischen Plateau.Für Besucher bietet dieser Staat viel Schönes. Dazu gehört in den heißen Monaten besonders das angenehme Klima in den Bergorten.


Tag 01. Punjab & Himachal Pradesh Reise:  Hinflug

Flug nach Delhi.

 

Tag 02. Delhi – Amritsar (Zug)
Ankunft in Delhi. Der Vormittag steht frei, um sich zu erholen. Am Nachmittag Zugfahrt im SHATABDI EXPRESS nach Amritsar  im Bundesstaat Punjab. Amritsar  gilt auch als die Hautstadt der Sikhs, aufgrund der hier vorherrschenden Sikh-Religion und deren gläubigen Anhänger.

Tag 03. Amritsar 
Heute Morgen besichtigen wir den Höhepunkt der Sikh-Religionsstätten mit viel Zeit. Das Heiligtum ist bekannt als der "Goldene Tempel" und liegt im Zentrum der Altstadt. In der Nähe  liegt auch der Park Jalianwala.

Golden Temple, Amritsar

Hier liegt die Gedenkstätte für die Toten des Unabhängigkeitskampfes gegen die Briten. An Spätnachmittag  ist einen Ausflug zur indisch-pakistanischen Grenze bei Wagah geplant. Hier betrachten wir die hoch interessante Schließungs-Zeremonie. Auf dem Rückweg zum Hotel besichtigen wir nochmals den Goldenen Tempel bei Abendlicht. FA

Tag 04. Amritsar - Dalhousie (ca. 215 km / 4½ Stunden)
Heute fahren wir durch die durch die Ebene des Punjab bis Pathankot und von hier aus geht es nach Osten in Richtung des landschaftlich reizvollen Kangra-Tals. Auf dem Weg zum Kangra-Tal machen wir einen Halt in Dalhousie. Dalhousie ist die ehemalige britische  Sommer-Stadt. Sie liegt auf etwa 2.000 m Höhe in schöner Umgebung und  erstreckt sich über fünf Hügel. FA

Tag 05. Dalhousie - Chamba  (50 km / 1½ Stunden)
Wir fahren  hinab in das Flusstal des Ravi nach Chamba. Bei der heutigen Fahrt werden wir einen  Höhenunterschied von fast 1.000 m zurücklegen. In Chamba besichtigen wir die Tempelkomplexe sowie auch das Bhuri Singh-Museum. FA

 

 Dharmsala

Chamba

Dalhousie

 

Tag 06. Chamba
Heute unternehmen wir einen Ausflug in das obere Ravi-Tal und fahren ca. 60 km flussaufwärts und besichtigen die Tempel von Brahmaur und Chatrari, die ältesten und heiligsten Tempel im Nordwest-Himalaya. Hier erleben wir die einzigartige Landschaft und die alte Kultur des lokalen Hirtenvolks, das hier als "Gaddi" bekannt sind. FA

Tag 07. Chamba - Dharamsala  (ca. 150 km / 3½ Stunden)
Wir verlassen das Chamba-Tal und fahren nach Nurpur. Nurpur ist bekannt für das Fort und den Krishna-Tempel. Wir fahren hinein ins Kangra-Tal und erreichen Dharamsala. FA

Tag 08. Dharamsala
In Dhramsala besichtigen wir den Ortsteil McLeod Ganj. Dieser Ort liegt auf einer Höhe von  1.890 m und ist heute das Exil des Dalai Lamas nach seiner Flucht im Jahr 1959 aus Tibet. Die Residenz vom Dalai Lama kann von außen besichtigt werden. Wir besichtigen auch die tibetischen Kloster, das lokale Museum und die Bibliothek. Anschließend fahren wir zum tibetischen Kinderdorf  und besichtigen das Norbulingka-Institut. FA

Tag 09. Dhramsala - Palampur - Mandi
Heute verlassen wir den Ort der Buddisten und erleben die landschaftliche Schönheit von Kangra. Die Miniatur-Malerei-Schule hat diese Region bekannt gemacht. Wir fahren nach Palampur. Der Ort Palampur ist bekannt für die Tee-Plantagen und einen Tempel names Baijnath, der Gott Shiva gewidmet ist. Anschließend Fahrt nach Mandi, wo wir die einzigartige Hindu-Tempel-Anlage besichtigen. FA

Tag 10. Mandi - Rewalsar - Manali (ca. 140 km / 3½ Stunden)
Heute Morgen unternehmen wir einen Ausflug zum herrlich gelegenen Rewalsar-See. Die Buddhisten glauben, dass der Guru Padmasambhava von hier aus seine Reise nach Tibet begann. Anschließend fahren wir ins Kulu-Tal. Die Region des Kulu-Tals gilt als eines der landschaftlich schönsten Himalaya-Täler. Unser Ziel, Manali, erreichen wir gegen Abend. Der Ort Manali liegt auf 2.050 m Höhe. FA

 

 Mandi View

Shimla Kufri

Manali View

 

Tag 11. Manali
Heute besichtigen wir den Ort Manali und seine Umgebung. Wir fahren als erstes zu der alten Hauptstadt Naggar. Auf dem Weg zu dieser alten Stadt besichtigen wir den Holztempel in Jagatsuth. In Naggar besichtigen wir das alte Fort und den bekannten Krishna-Tempel. Wir fahren auch zu den heißen Quellen von Vashisht. In Manali besichtigen wir zudem die  Dhungri-Tempel aus dem 16. Jh. Diese Tempel sind der Göttin Hadimba gewidmet. FA

Tag 12. Manali - Shimla  (ca. 270 km / 6-7 Stunden)
Heute liegt eine Lange Fahrt vor uns. Wir fahren heute in südliche Richtung über Kulu und Sundernagar  nach Shimla. Dieser Ort war der ehemalige britische Sommerresidenz und ist heute die Hauptstadt von Himachal Pradesh. Shimla liegt auf einer Höhe von 2.200 m. FA

Tag 13. Shimla
Heute unternehmen wir die Exkursionen nach Naldhera und Kufri. Mit etwas Glück können wir bei gutem Wetter den herrlichen Ausblick auf die Berge genießen. Anschließend ist die Besichtigungen in Shimla vorgesehen. Es geht hinauf zum Jakhu-Tempel auf einem bewaldeten Hügel. Der Jakhu-Tempel ist dem Affengott Hanuman geweiht. Nach der Besichtigung ist Zeit für einen Spaziergang auf der berühmten Mall Road im Zentrum der Stadt.

Tag 14. Shimla – Chandigarh - Delhi (ca. 125 km / 2½ Stunden) bis Chandigarh – Zugfahrt nach Delhi)
Heute Morgen fahren wir Richtung Chandigarh. Von Chandigarh aus ist eine Zugfahrt nach Delhi vorgesehen (mit dem Shatabdi Express). Bei der Ankunft am Nachmittag werden Sie von einem Mitarbeiter von "Indo Vacations" abgeholt und zum Hotel gebracht.
Es folgt ein gemeinsames Abschiedsdinner mit indischen Spezialitäten und je nach Abflugzeiten  späterem Transfer zum Flughafen und Abflug nach Mitternacht.

 

Während dieser Ladakh und Nubra Tal Reise besuchen Sie folgende Orte: Delhi - Leh (Tikse, Shey, Hemis, Spituk, Phyang, Choglamsar)- Lamayuru - Alchi - Nubra - Khadung La- Hundar - Deskit- Stok.


* Das Goldene Dreieck
* Farbenfrohes Rajasthan
* Die Höhepunkte Nordindiens
* Erlebnisreiches Ostindien
* Südindien zum Kennenlernen
* Nepal zum Kennenlernen
  Mehr.....

* Ayurveda Kur
* Frauen Reise
* Baden und Entspannen
* Königliche Hochzeitsreise
  Mehr.....
* Hotels
* Chauffeur-Dienst
* Übersetzungen
* Shopping
* Reiseschutz

* Über Indien
* Über Nepal
* Wissenswetes
* Geld Verdienen
* Links
* Site Map
* AGB

* Palast auf Rädern
* Royal Orient

15 Tage Ladakh Reise mit Nubra Tal


Die Preise von dieser Reise erhalten Sie auf Anfrage. Senden uns bitte eine e-mail oder füllen Sie das Anfrageformular aus.

 

Unsere Leistungen

* Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche oder Bad/WC in der von Ihnen erwählten Hotelkategorie.
* Tageszimmer am Abreisetag.
* Täglich Frühstück im Hotel.
* Führung und Betreuung während des gesamten Reiseverlaufs in jeweiligem Ort durch eine lokale deutschsprachige Reiseführung (englischsprachige Führung, wenn deutschsprachige nicht vorhanden).
* Transfer vom Flughafen zum Hotel und umgekehrt am Anreise - bzw. Abreisetag.
* Alle Transfers und Ausflüge mit PKW mit Klima-Anlage mit Chauffeur oder bei Gruppenreise mit einem individuellem Reisebus.
* Alle Steuern.

Im Preis nicht eingeschlossen

* Internationale so wie auch Inlandsflüge. Auf Wunsch über uns buchbar, Die Preise erfahren Sie auf Nachfrage.
* Nicht inbegriffen sind auch Visagebühren, Eintrittsgelder, Trinkgelder, evt. anfallende Kameragebühren, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen.

Rajasthan Reisen Nordindien Reisen  Ostindien Reisen  Indien Spezialangebote
* Das indische Goldene Dreieck Tour * Die Höhepunkte Nordindiens Reise * Erlebnisreiches Ostindien Reise * Ayurveda Kur in Rajasthan
* Farbenfrohes Rajasthan Reise * Rajasthan und Nordindien Reise * Erlebnisreiches Ostindien mit Sikkim * Frauen Reise in Rajasthan
* Rajasthan Reise mit Pushkar * Nordindien und Nepal Reise Sikkim Bhutan Reisen * Rajasthan Reise für Frauen
* Märchenhaftes Rajasthan und Nordindien * Ladakh intensive Reise * Sikkim Bhutan und Nepal Reise * Baden und Entspannen in Goa
* Festliches Rajasthan Tour * Ladakh Reise zum Kennenlernen * Ostindien Reise mit Sikkim * Königliche Hochzeitsreise in Rajasthan
Südindien Reisen * Nordindien und Nepal über Landweg Nepal Reisen * Indischer Schönheitssalon
* Südindien Intensiv Reise * Ladakh und Nubra Tal Reise * Nepal Intensiv Reise * Kamelsafari in Rajasthan
* Reise Nach Kerala Wild Life in Rajasthan * Nepal zum Kennenlernen * Pferdesafari in Rajasthan
* Südindien zum Kennenlernen * Wild Life Reise in Rajasthan * Nordindien und Nepal über Landweg * Hindi - Sprachkurs

        Noch mehr Angebote und Informationen gibt es auf unserer Webseite hier
 

Gruppen Reisen Auto Vermietung
Gruppenreise-indien

Auto-Vemietung-Indien

Home  Email Kontakt Anfrage Über uns Reiseschutz Online Chatten Facebook

www.indien-reise.com
© Indo Vacations.  Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite beinhaltet Information über Reise nach Ladakh und Nubra Tal - Nubra Tal Reise - 15 Tage Nubra Tal und Ladakh Reise