Google Suche  www www.indien-reise.com   

Indien Rundreise: Die Rundreise war für uns noch besser als erwartet. Wir haben Sie in den letzten Wochen gerne weiterempfohlen und hoffen auch selbst mit Ihnen wieder Reisen nach Indien/Butan/Nepal in der Zukunft unternehmen zu können! - Herr Stuschke, Deutschland

Rajasthan Reisen

Das Indische Goldene Dreieck
  Reise

Farbenfrohes Rajasthan Reise
Rajasthan Reise mit Pushkar
Rajasthan und Nordindien Reise
              Weitere Angebote....

Ostindien Reisen

Erlebnisreiches Ostindien Reise
Erlebnisreiches Ostindien mit
  Sikkim

Sikkim - Bhutan und Nepal
  Reise

Nordindien Reisen

Die Höhepunkte Nordindiens
  Reise

Rajasthan und Nordindien Reise
Nordindien und Nepal Reise
Ladkah intensive Reise

Südindien Reisen

Südindien intensiv Reise
Reise nach Kerala
Urlaub in Kerala
Südindien Reise zum
  Kennenlernen

Südindien Reise mit Goa

Nepal Reisen

Nepal intensiv Reise
Nepal Reise zum Kennenlernen
Nordindien und Nepal Reise
Nordindien und Nepal über
  Landweg

Bhutan Reise

Sikkim - Bhutan und Nepal Reise

Bhuddas Leben

Bhuddas Leben

Gujarat

About Gujarat
19 Tage Vogelbeobachtung Reise in Gujarat und Rajasthan
Das beste von Gujarat
Gujrat intensive Reise
Wildlife Reise von Gujarat
Rajasthan Gujarat Reise

Ahmedabad
Baroda
Broach Oder Bharuch
Bhavnagar
Bhuj
Daman
Diu

----- Original Message -----
From: Stefan Stuschke - Prinzenberg Info
To: indovacations@gmail.com

Sent: Thursday, April 04, 2013 2:19 PM
Subject: Unsere Indienrundreise mit Indovacations Januar 2013


Sehr geehrter Herr Minglani,
 
nochmals vielen Dank für die schöne Rundreise durch ihre Heimat, die Sie für uns im Januar 2013 organisiert und durchgeführt haben.
 
Wir hatten per Email an unseren Fahrer Sarvesh – bzw. an die Email-Adresse seines Sohnes – ein paar Fotos von Ihm mit uns und dem tollen neuen Auto schon mal übersendet. Ich füge Ihnen diese Email, nebst Bildern, gleichfalls heute nochmals dieser Email bei; ggf. hat Sarvesh diese Email auch nicht erhalten und ist im Spam-Ordner des Email-accounts seines Sohnes abgelegt worden?! Sie könnten ja Sarvesh hierauf gerne einmal ansprechen!
 
Die Rundreise war für uns noch besser als erwartet, was letztlich auch auf ihre Organisation und das tolle fahrerische und menschliche Verhalten von Sarvesh zurück zu führen ist! Zu so einem Mitarbeiter können wir Ihnen nur gratulieren!!!
 
Wir haben uns jederzeit wohl und sicher auf der Rundreise gefühlt. Die Orte, die wir gesehen haben, waren für uns alle sehr beeindruckend.
 
Auch die von Ihnen ausgesuchten Hotels waren von der Qualität und vom Service einwandfrei und sehr gut ( Abstriche muss man beim Hotel in Mandawa (Hotel Mandawa Haveli (Heritage)) an die Sauberkeit des Badezimmers (dreckige Wandfließen direkt neben der Toilette (!!!) machen – wir hatten die beiden Zimmer neben dem Speiseraum und direkt unterhalb des Speiseraums erhalten) – aber das trübt in keiner Weise den Gesamteindruck unser Reise.
 
Wir sind alle während der Rundreise gesund geblieben und auch wieder gesund nach Deutschland zurück gekommen!
 
Zur Rundreise an sich ist zu sagen, dass die Reisezeit gut bemessen ist – lediglich die Tagestour von Jodhpur über Osian nach Jaisalmer – war sehr, sehr lang; der Aufenthalt in Osian war sehr beeindruckend, der örtliche Führer (23.1.2013) mit einer der Besten (neben dem Führer in Jaipur, 18.1.2013), aber letztlich sind wir erst gegen 21.00 Uhr Abends in Jaisalmer angekommen. Ggf. sollte man Osian aus dem Programm herausnehmen, oder aber den Tag für diese Tour früher starten – Abfahrt in Jodhpur so gegen 7.30 Uhr.
 
Eine kleine Anmerkung möchte ich noch zu dem Flughafen in Mumbai machen – Sie hatten uns ja freundlicherweise die Flugtickets von Delhi nach Goa und von Goa nach Mumbai organisiert. Von Mumbai aus ging unser Rückflug dann wieder nach Deutschland. Wir hatten uns selbst – aus zeitlichen Sicherheitsgründen – einen frühen Abflug von Goa nach Mumbai gebucht, um nicht den Rückflug mit der LH nach Deutschland zu verpassen. Wir waren ca. gegen 17.00 Uhr Ortszeit dann vor dem Internationalen Terminal Flughafen Mumbai stehend angekommen – und haben erfahren, dass man als Passagier mit Flugticket max. erst 4 Stunden vor Abflug in das Flughafen-Terminal eingelassen wird – die Polizei checkt die Abflugzeiten - insofern haben wir dann in einem separaten Wartesaal (ein Seitengebäude) bis ca. 23.00 Uhr warten dürfen (ohne große Infrastruktur und Annehmlichkeiten eines internationalen Flughafens), da unser Abflug erst um 3.00 Uhr in der Früh stattgefunden hat. Ich nehme an, dass diese Zutrittsbeschränkung vor dem Hintergrund der „räumlichen Enge“ am bisherigen Flughafen Mumbai zu sehen ist (das neue Terminal Mumbai ist ja noch im Bau – ggf. wird es dann zu einer anderen Regelung kommen?). Nur dies für Sie zu Kenntnis – wir kannten diese Regelung nicht – insofern hätten wir nicht ganz so viel „Sicherheitszeit“ beim Inlandsflug von Goa nach Mumbai vorab eingeplant!
 
Wir haben Sie in den letzten Wochen gerne weiterempfohlen und hoffen auch selbst mit Ihnen wieder Reisen nach Indien/Butan/Nepal in der Zukunft unternehmen zu können!
 
Butan wäre sehr schön – aber unsere Reisepartnerin Anja hat leider Angst vor der Höhe und ist nicht Schwindelfrei! Wir werden sehen….
 
Allein die Berichte über Indien zum Thema „Frauenrechte / mehrfache Vergewaltigungen“ - die in keiner Weise zu akzeptieren sind, aber politisch und rechtlich vom indischen Staat und der indischen Bevölkerung zu lösen sind, haben hier in Deutschland meiner Ansicht nach ein negatives Bild auf das tolle und interessante Reiseland Indien gebracht.
 
 Ich habe auch schon davon gehört, dass die Buchungszahlen aus Deutschland zu Indien-Reisen zurück gegangen wären – ob Sie diese Entwicklung bestätigen können, bleibt abzuwarten - ich hoffe für Sie und ihre tolle Firma, dass Sie weiterhin viele Deutsche Gäste in Indien begrüßen können.
Wir Deutsche haben selbst eine z.T. schwierige Vergangenheit hinter uns bringen müssen – Sie wissen aber auch selbst - wie zum Teil schonungslos in der Deutschen Presse über Tatsachen berichtet wird (hat Vor- und Nachteile!).
 
Viele Grüsse aus dem nach wie vor kalten Deutschland nach Jaipur!

Ihr Stefan Stuschke
 

Zurück !

 Noch mehr Angebote und Informationen gibt es auf unserer Webseite hier

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.