Google Suche  www www.indien-reise.com   

Indien Reise ab Delhi: Die Indienreise war sehr erlebnisreich und interessant. Vielen Dank auch nochmals für die sehr gute Organisation!!! Die Fahrer waren alle super, Frau Reissmann (Deutschland)

Rajasthan Reisen

Das Indische Goldene Dreieck
  Reise

Farbenfrohes Rajasthan Reise
Rajasthan Reise mit Pushkar
Rajasthan und Nordindien Reise
                Weitere Angebote....

Ostindien Reisen

Erlebnisreiches Ostindien Reise
Erlebnisreiches Ostindien mit
  Sikkim

Sikkim - Bhutan und Nepal
  Reise

Nordindien Reisen

Die Höhepunkte Nordindiens
  Reise

Rajasthan und Nordindien Reise
Nordindien und Nepal Reise
Ladkah intensive Reise

Südindien Reisen

Südindien intensiv Reise
Reise nach Kerala
Urlaub in Kerala
Südindien Reise zum
  Kennenlernen

Südindien Reise mit Goa

Nepal Reisen

Nepal intensiv Reise
Nepal Reise zum Kennenlernen
Nordindien und Nepal Reise
Nordindien und Nepal über
  Landweg

 

From: Reissmann
To:
indoasien@gmail.com
Sent: Friday, November 21, 2014 8:09 PM
Subject: Aw: Varanasi - Abendessen


Sehr geehrter Herr Minglani,

wir sind nun wieder sicher in Deutschland gelandet.
Vielen Dank für das Abendessen in Varanasi.
Die Indienreise war sehr erlebnisreich und interessant.
Ich wäre sehr gerne noch etwas geblieben. Aber dadurch dass wir zuvor auch in Nepal waren, war das Ganze natürlich zeitlich begrenzt. Jaisalmer hätte mich noch sehr interessiert. Das nächste Mal dann ...
Ich fand aber auch alle Stationen auf unserer Route sehr interessant.

Was ist eigentlich aus Ihrem Gespräch mit dem Manager des Hotels Tiger Den (Herr Fernandez) rausgekommen?

Im Hotel Shanti Home (Delhi) haben wir sogar um 3 Uhr nachts frisches Frühstück bekommen (warmen Toast, frisches Obst und frisch gepressten Orangensaft).
Die hätten sogar noch Omelettes gemacht (das war mir aber dann doch etwas zu früh).
Wir wurden ja schon sehr zeitig abgeholt (da unser Flug bereits um 06:55 Uhr war).
So einen Service im positiven Sinne habe ich auch noch nicht erlebt (im Gegensatz zu dem Hotel in Amritsar wo Frühstück erst um 8 Uhr morgens möglich war).
Das Shanti Home ist vom Service her super, einziger Nachteil: es liegt sehr weit außerhalb (im Stadtteil Janakpuri in Neu-Delhi). Zum Domestic-Flughafen sind es allerdings nur 20 Minuten Fahrt (ohne das übliche Verkehrschaos). Der internationale Airport liegt wohl nur 7 km hinter dem Domestic-Airport. Wir haben etwa 30 Minuten gebraucht (das ist in Delhi aber auch NUR nachts möglich; tagsüber muß man da locker mit 1,5 Stunden rechnen).

Vielen Dank auch nochmals für die sehr gute Organisation!!! Die Fahrer waren alle super. Auf die Guides würde ich das nächste Mal eher verzichten. Das liegt aber eher daran, dass ich persönlich lieber (wenn es möglich ist) alleine unterwegs bin und nicht die ganze Zeit "beschallt" werden möchte.
Ich denke aber in Varanasi (mit den ganzen verwinkelten Gassen) ist das eher schwierig.
Am besten von den Guides fanden wir den in Amritsar.
Es war auch schön, Sie einmal persönlich kennen zu lernen.

Schöne Grüße,
S. Reissmann

 

Zurück !

 Noch mehr Angebote und Informationen gibt es auf unserer Webseite hier

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.