TIRUPATHI Sehenswürdigkeiten – TIRUPATHI Reisebüro - TIRUPATHI Reise Agentur – TIRUPATHI Reiseführer – TIRUPATHI Reisebegleiter - Hotelbuchung in TIRUPATHI & Dolmetscher Dienste !

Google Suche   www www.indien-reise.com   

       Home  |  Anfrage  |Kontakt

 

Rajasthan Reisen

Das Indische Goldene Dreieck Reise
Farbenfrohes Rajasthan Reise
Rajasthan Reise mit Pushkar
Rajasthan und Nordindien Reise

Weitere Angebote....

 

Ostindien Reisen

Erlebnisreiches Ostindien Reise
Erlebnisreiches Ostindien mit Sikkim
Sikkim - Bhutan und Nepal Reise
 

Nordindien Reisen

Die Höhepunkte Nordindiens Reise
Rajasthan und Nordindien Reise
Nordindien und Nepal Reise
Ladkah intensive Reise
 

Südindien Reisen

Südindien intensiv Reise
Reise nach Kerala
Urlaub in Kerala
Südindien Reise zum Kennenlernen
Südindien Reise mit Goa
 

Nepal Reisen

Nepal intensiv Reise
Nepal Reise zum Kennenlernen
Nordindien und Nepal Reise
Nordindien und Nepal über Landweg
 

Bhutan Reise

Sikkim - Bhutan und Nepal Reise
 

Bhuddas Leben

Bhuddas Leben

 

TIRUPATHI UND TIRUMALA

Andhra pradesh
Warangal Fort, Warangal

Der Sri Balaji Tempel in Tirumala lässt diesen Ort zu einem der wichtigsten Pilgerorte von ganz Indien werden. Die Stadt liegt mit ihrem „heiligem Hügel“ von Tirumala (13 km entfernt) ganz im Süden von Andhra Pradesh. Bala ji ist der Gott, dessen Bild Sie in den meisten Eingängen von Lodges und Restaurants in Süd Indien sehen werden. Er ist leicht, daran zu erkennen, dass seine Augen bedeckt sind, da sein Blick die Welt vertrocknen lassen würde. Die Bilder von Balaji sind meist über und über mit Blumen geschmückt, sodass häufig nur noch die Füße zu senden sind. Zu seinen guten Eigenschaften gehört unter anderem nach dem Glauben seiner Anhänger, dass jeder Wunsch, der vor seinem Abbild in Tirumala geäußert wird, auch in Erfüllung geht. Dies spricht sich natürlich unter den Gläübigen überall herum. Daher trifft man stets mindestens 5000 Pilgern aus allen Teilen Indiens an dieser Stätte. Die vielen Pilger sorgen auch dafür, dass dieser Tempel zu den reichsten von ganz Indien gehört. Gerechterweise muss aber gesagt werden, dass ein großer Teil des gespendeten Geldes wieder an die Armen wieder zurückfließt und für Unterkünfte ausgegeben wird, in denen die Pilger auf ihrer Anreise übernachten können.

 

Tirumala Tank

Lord Venkateshwara Temple, Tirupati

Tirumala Tank

Lord Venkateshwara Temple, Tirupati

Da ein geschorener Kopf Glück verheißt, werden Sie viele Kahlköpfige in der Umgebung des Temples zu sehen bekommen. Und Sie können auch sicher sein, dass ein Mann mit einem kahlen Kopf, den Sie irgendwo in Süd Indien treffen, gerade von einer Pilgerfahrt nach Tirupathi zurückgekommen ist. Dies gilt aber nicht nur für die Herren der Schöpfung, sondern in Tirumala lassen sich auch Frauen und Kinder die Haare schneiden.

Um mit den vielen Pilgern fertig zu werden, ist in Tirupathi und Tirumala alles bestens durchorganisiert, und zwar in dem ständigen Bemühen den Betrieb am Laufen zu halten, die Menschen zu beköstigen und ihnen Unterkunft zu gewähren. Die meisten Hotels und Lodges liegen in Tirupati.

 

Eine ganze Busflotte transportiert ständig die Pilger zwischen Tirupathi und Tirumala hin und her. Sie sind bekannt als Tirumala Link Busse. Wenn Sie sich entscheiden, mit diesen Bussen zu fahren, müssen Sie dann vor der Rückfahrt sich, wie die vielen Pilger in Drahtverhaue begeben.

Der Balaji Tempel ist einer der wenigen Tempel Indiens, indem auch Nicht Hindus Zutritt zum Allerheiligsten haben. Bevor Ihnen das erlaubt wird, müssen Sie jedoch zum Complaints office begeben und einen Zettel unterschreiben, auf dem angegeben werden muß, dass Sie dieser oder jener Religion angehören und Sri Balaji die Ehre erweisen wollen. Man erwartet von Ihnen, dass Sie dem christlichen Glauben angehören und dass diese Organisation mit diesem Besuch einverstanden ist. Es kostet natürlich eine „Sonderspende“, dafür können Sie aber ohne Wartezeit den „Darshan“ der Gottheit genießen, wofür man sonst ca. 12 Stunden warten muss.

Aber hier darf man nicht nur die Organisation loben, sondern muss auch die kommerzialisierung des ganzen Drumherums um den Tempel hinweisen. Da gibt es zum Beispiel eine ganze Reihe von unterschiedlichen „Darshans“, denen Preise ganz niedrig beginnen und bis in die hundert Tausende Rupien steigen, je nach dem was gerade angeboten wird, können Sie auf einer großen Tafel außerhalb des Tempels lesen. Hinzu kommen viele Stände mit Getränken und Esswaren. Probieren Sie einmal die Laddha Prasad; das sind Süßigkeiten aus Mehl von Kichererbsen mit Rosinen. Zu erwähnen sind aber die Wig Stalls. Dort können Sie sich nämlich nach einer Kahlrasur Ihre (oder andere) Haare wieder zurückkaufen.

 
Zurück !
 

Andhrapradesh tourist map

Karte Vergrößern

Andhra Pradesh

About Andhra Pradesh
Die Ostküste von Andhra Pradesh
Das Gebiet Südlich von Hyderabad
Nagarjunakonda und Nagarjunasagar
Tirupathi und Tirumala
Warangal
 

* Ayurveda Kur
* Frauen Reise
* Baden und Entspannen
* Königliche Hochzeitsreise
  Mehr.....

* Hotels
* Chauffeur-Dienst
* Übersetzungen / Dolmetscher
* Shopping
* Reiseschutz

* Über Indien
* Über Nepal
* Wissenswetes
* Autovermietung
* Tierwelt Indiens
* Indische Kultur
* Indien: Geschichte
* Yoga kurs
* Indien: Zahlen und Fakten
* Sprachen in Indien
* Religionen in Indien
* Indische Küche
* Indische Wirtschaft
* Indische Architektur
* Indischer Tanz
* Indische Musik-Instrumente
*  Inder und Inderinnen
* Indien: Klima & Geographie
* Einreisebestimmungen
* Indische Feste
* Geld Verdienen
* Site Map
* Links

Gruppen Reisen Auto Vermietung
Gruppenreise-indien

Auto-Vemietung-Indien

Home  Email Kontakt Anfrage Über uns Reiseschutz Online Chatten Facebook

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.