Google Suche  www www.indien-reise.com   

Südindien Rundreise mit Auto & Fahrer: Mr. Ajay hat uns ruhig und sicher gefahren. Das Auto war immer sauber, die Wasserflaschen stets bereit. Mit einer Ausnahme war er auch pünktlich und verlässlich, Frau Ursula P. (Deutschland)

Rajasthan Reisen

Das Indische Goldene Dreieck
  Reise

Farbenfrohes Rajasthan Reise
Rajasthan Reise mit Pushkar
Rajasthan und Nordindien Reise
                Weitere Angebote....

Ostindien Reisen

Erlebnisreiches Ostindien Reise
Erlebnisreiches Ostindien mit
  Sikkim

Sikkim - Bhutan und Nepal
  Reise

Nordindien Reisen

Die Höhepunkte Nordindiens
  Reise

Rajasthan und Nordindien Reise
Nordindien und Nepal Reise
Ladkah intensive Reise

Südindien Reisen

Südindien intensiv Reise
Reise nach Kerala
Urlaub in Kerala
Südindien Reise zum
  Kennenlernen

Südindien Reise mit Goa

Nepal Reisen

Nepal intensiv Reise
Nepal Reise zum Kennenlernen
Nordindien und Nepal Reise
Nordindien und Nepal über
  Landweg

Bhutan Reise

----- Original Message -----
From:
Ursula
To:
Indo Vacations (Tour Operator for India, Nepal, Bhutan & Sri Lanka)
Sent: Tuesday, April 14, 2015 10:21 PM
Subject: Re: Südindien Reise Feedback

Guten Tag,
hier etwas verspätet mein Kommentar zu der Indien-Reise, die Sie für uns organisiert haben.

Zum Fahrer/Auto:
Mr. Ajay hat uns ruhig und sicher gefahren. Das Auto war immer sauber, die Wasserflaschen stets bereit. Mit einer Ausnahme war er auch pünktlich und verlässlich. Er war von sehr angenehmen Wesen und hatte offensichtlich grosse Erfahrung mit den Strecken. Am Anfang mussten wir uns etwas durchsetzen, da er immer nur strikt die Orte abfahren wollte, die auf der Liste waren. Zu diesem Punkt hatten wir uns ja bei Ihnen vorher versichert, dass geringe Abweichungen möglich seien.

Das Auto hatte in der Mitte der Reise einen mechanischen Schaden (Bremse) und musste in die Garage, zum Glück befanden wir uns da gerade in einer kleinen Stadt. Mr. Ajay hat die ganze Sache sehr gut gemanagt.

Organisation:
an einigen Orten, wie .B. Hampi hätten wir einen Tag mehr gebraucht. Wenn man die Kulturstätten nicht kennt, ist es schwer vorauszuschätzen, ob man noch einen Tag anhängen soll oder nicht. An anderen Orten, wie Cochin, hätte eine Nacht genügt.
Die Hotels waren durchwegs in Ordnung mit Ausnahme von Badami. Der Service im Heritage Resort ist nicht zumutbar. Es schlurfen ein paar ältere Herren herum, die es sich in der Anlage vor allem selber bequem machen. Da gibt es in Badami selber bessere Standards.

Die Strecke Kochi-Conoor nimmt längere Zeit in Anspruch als angegeben. Wir sind durchgefahren und haben mehr als 7 Stunden gebraucht. Mühsame Strecke mit Haarnadelkurven! (Zug von ganz unten wäre besser gewesen). Wir hätten noch Ooty auf dem Plan gehabt an diesem Abend, aber das haben wir dann weder dem Fahrer noch uns zugemutet. Für die Strecke mit dem Zug Conoor-Ooty hatten wir nur eine Buchung auf der waiting list. Der Fahrer hat dann noch ein Ticket gekauft für die 2. Klasse. Dort sassen wir dann etwas gedrängt, bis wir schliesslich unsere Plätze in der 1. Klasse im letzten Augenblick doch noch einnehmen konnten.

Südindien hat uns sehr gefallen. Wir haben wunderbar gegessen, auch und gerne in den Garküchen auf Märkten, die Menschen waren sehr freundlich, besonders hat uns die Bereitwilligkeit überrascht, sich fotografieren zu lassen. Wir haben ausgezeichnet geschlafen und waren, abgesehen von einer Erkältung während der ganzen Reise fit.

Mit freundlichen Grüssen,
Ursula P.
 

Zurück !

 Noch mehr Angebote und Informationen gibt es auf unserer Webseite hier

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.