Google Suche  www www.indien-reise.com   
 

Sikkim Reisen & Urlaub - günstige Rundreisen - Individualreisen - billige Reiseangebote vom Direktanbieter (Reisveranstalter) !

Sikkim war bis 1975, also bis vor gar nicht allzu langer Zeit, ein eigenständiges Königreich. Es war zwar bereits durch Protektorats-Verträge mit Indien verbunden, dennoch war Sikkim auf eine Art autonom. Durch die Aufstände der nepalesischen Bevölkerung wurde aber bereits 1973 eine konstitutionelle Monarchie eingeführt und schon ein jahr darauf war es ein assoziierter Staat Indiens.

Eine Volksabstimmung machte es letztlich möglich, dass Sikkim 1975 offiziell als 22. indischer Bundesstaat aufgenommen wurde. Es entsprach dennoch nicht dem Wunsch der Mehrheit der Bevölkerung und so gab es viele Unruhen seit dieser zeit, die sich aber immer weiter beruhigten. Die indische Regierung investierte mehrere Milliarden in den Staat, um Straßen, Kraftwerke, Elektrizität, Industrie und vieles mehr in den Staat zu integrieren und so die Entwicklung voranzutreiben. Eigentlicher Grund für die Investition war jedoch Indiens Angst vor dem chinesischen Militär, das in der Nähe stationiert und ebenfalls an Sikkim interessiert ist.

Sikkim Urlaub & Reisen

* Erlebnisreiches Ost Indien mit Sikkim  [16 Tage]
Delhi - Bhubaneshwar - Konarak - Puri - Kolkata - Bagdogra - Darjeeling - Pemayangtse - Gangkok - Kalimpong - Bagdogra - Delhi


* Sikkim - Bhutan und Nepal Reise [23 Tage]
Delhi – Bagdogra – Darjeeling – Pemayangtse (Pelling) – Gangtok - Emchey - Rumtek– Phuntsholing – Thimpu – Phunakha – Bumthang – Tongsa – Paro – Kathmandu – Syaymbhunath –Pashupatinath – Bodanth – Patan – Bhaktapur – Dakshinkali – Delhi

Sikkim Bhutan Urlaub & Gruppenreise

 14 Tage Bhutan Reise
Delhi – Paro - Thimpu - Phunakha - Bumthang - Tongsa - Phunakha - Paro - Kolkata
 21 Tage Sikkim und Bhutan Reise
Delhi – Bagdogra – Darjeeling – Pemayangtse (Pelling) – Gangtok - Phuntsholing, Thimphu, Phunakha, Bumthang, Tongsa, Punakha, Paro, Kolkata
 18 Tage Nepal und Bhutan Reise
Kathmandu – Syaymbhunath –Pashupatinath – Bodanth – Patan – Bhaktapur – Dakshinkali – Kathmandu - Paro - Tongsa - Bumthang - Phunakha - Thimpu - Paro - Kathmandu

Hier finden Sie die jüngsten Bewertungen unserer Kunden !
 

Trekking in Sikkim

* Sandakphu Trek (Darjeeling Himalayas) (09 Tage)

* Dzongri Trek (Darjeeling Himalaya) (09 Tage)

* Kanchenjunga Basecamp Trekking (Darjelling Himalays) (14 Tage)

* Green Lake (Grüner) Trekking (Sikkim Himalayas) (18 Tage)

* Sikkim and Kanchanjunga Trek (20 Tage)
 


Städte und Sehenswürdigkeiten in Sikkim
 

Bon-Kloster Darap Dzongri-Goecha La
Die Umgebung von Gangtok Gangtok-Singhik Gangtok
Kabi-Lunchok Khecheopalri-See Klima-in-Sikkim
Lachen-Chu Lachung-Chu Lindum-Gompa
Monastic-Trek Namchi Nathu-La
Nord-Sikkim OldRumtek-Gompa Pelling
Pelling-Yuksom

Pemayangtse-Gompa

Phensang
Phodong Rabdentse Ravangla
Richtung-Tibet Rumtek Rumtek Gompa-Komplex
Samdruptse Sangachoeling-Gompa Sieben-Schwester-Wasserfall
Sikkim-Geschichte Sikkim-Urlaub Singhik-nord
Solophuk Sued-Sikkim Tashiding
Thanggu-Tsopta Trek-Yuksom-Tashiding Über Sikkim
West-Sikkim Yuksom Yuksom-Umgebung
Yumthang-Tal

 

-: Wichtige Informationen und Links :-

Wichtige Hinweise & Reiseinformationen für Sikkim Reisen
 

Touristen Karte von Orissa, Sikkim West Bengalen
 
Feste in Orissa, Sikkim, Bhutan, West Bengalen & Nepal
Gruppenreisen: Termine, Preise und Übersicht
 
Autovermietung / Autoverleih mit privat Fahrer (Chauffeur) in Sikkim
Kundenstimmen - hier finden Sie die Reisebeurteilungen unserer Kunden.
Zurück zur Hauptseite

 Feste in Sikkim (Indien)

Name des Festes

Termine

Maghe Sankrati Sanhamole

Januar

Sonam Lochar

Februar
Losar Tibetan März
Sakewa März
Saga Dawa Juni
Drupka Tseshi August
Guru Rimpoche's Trungkar Tsechu August
Durga Puja September
Pang Lhabsol September
World Tourism Day September
Dasain Oktober

Reisebewertungen / Referenzen..........

Rajasthan Reisen

 

* Das Goldene Dreieck 
* Farbenfrohes Rajasthan 
* Die Höhepunkte Nordindiens
* Erlebnisreiches Ostindien
* Südindien zum Kennenlernen
* Nepal zum Kennenlernen
  Mehr.....

* Ayurveda Kur
* Frauen Reise
* Baden und Entspannen
* Königliche Hochzeitsreise
  Mehr.....

* Hotels
* Chauffeur-Dienst
* Übersetzungen / Dolmetscher
* Shopping
* Reiseschutz

* Über Indien
* Über Nepal
* Wissenswetes
* Autovermietung
* Tierwelt Indiens
* Indische Kultur
* Indien: Geschichte
* Yoga kurs
* Indien: Zahlen und Fakten
* Sprachen in Indien
* Religionen in Indien
* Indische Küche
* Indische Wirtschaft
* Indische Architektur
* Indischer Tanz
* Indische Musik-Instrumente
*  Inder und Inderinnen
* Indien: Klima & Geographie
* Einreisebestimmungen
* Indische Feste
* Geld Verdienen
* Site Map
* Links

 


Reiseangebote für Indien - Nepal - Bhutan 
Rajasthan Reisen Nordindien Reisen  Ostindien Reisen  Indien Spezialangebote
* Das indische Goldene Dreieck Tour * Die Höhepunkte Nordindiens Reise * Erlebnisreiches Ostindien Reise * Ayurveda Kur in Rajasthan
* Farbenfrohes Rajasthan Reise * Rajasthan und Nordindien Reise * Erlebnisreiches Ostindien mit Sikkim * Frauen Reise in Rajasthan
* Rajasthan Reise mit Pushkar * Nordindien und Nepal Reise Sikkim Bhutan Reisen * Rajasthan Reise für Frauen
* Märchenhaftes Rajasthan und Nordindien * Ladakh intensive Reise * Sikkim Bhutan und Nepal Reise * Baden und Entspannen in Goa
* Festliches Rajasthan Tour * Ladakh Reise zum Kennenlernen * Ostindien Reise mit Sikkim * Königliche Hochzeitsreise in Rajasthan
Südindien Reisen * Nordindien und Nepal über Landweg Nepal Reisen * Indischer Schönheitssalon
* Südindien Intensiv Reise * Ladakh und Nubra Tal Reise * Nepal Intensiv Reise * Kamelsafari in Rajasthan
* Reise Nach Kerala Wild Life in Rajasthan * Nepal zum Kennenlernen * Pferdesafari in Rajasthan
* Südindien zum Kennenlernen * Wild Life Reise in Rajasthan * Nordindien und Nepal über Landweg * Hindi - Sprachkurs


Reisen in Sikkim

Dieser grüne Bundesstaat in den nord-östlichen Bergen ist erst unlängst Besuchern aus dem Ausland zugänglich gemancht worden. Davor mußten Nichtinder eine Inner Line Permit beantragen. Doch aufgrund der größeren politischen Stabilität können Ausländer die meisten Orte in Sikkim besuchen.

Die einheimischen Bewohner Sikkims setzen sich aus drei ethnischen Gruppen zusammen. Die Lepchas könnten die Ureinwohner gewesen sein, da ihre Tänze die Aktivitäten von Jägern und Sammlern betonen. Sie glauben, daß ihre Vorfahren vom heiligen Berg Kanchenjunga stammen. Später kamen die Tibeter, große Männer und Frauen, hauptsächlich aus der Provinz Kham. Sie wurden die Bhutias dieses Gebietes, die Händler, Lehrer, Verwalter und Krieger. Sie nannten Sikkim ,,neue Heimat“- so die Bedeutung des Wortes ,,Sikkim“. Und schließlich trafen die hart arbeitenden Bauern aus Nepal ein. Die Hauptstadt Gangtok (1547 Meter) weist die Einflüsse aller drei Gruppen auf, doch der Buddhismus der Lamas herrscht vor.

Um zum Kloster Enchey zu gelangen, fährt man von der Sinolchu Lodge ein Stück die Straße hinauf. Die Wandmalereien auf seinen Wänden weisen die Patina des Alters auf, und es sind Klosterschüler zu vernehmen, die ihre Aufgaben singend rezitieren. Das Dodrul Chroten des Nyingma-Ordens hat 108 Gebetsräder; es schließt sich eine Gebetshalle mit zwei riesigen Statuen des indischen Missionars Guru Padmasambhava an.

Bevor man das Do-drul Chorten erreicht, kommt man am Sikkim Research Institute of Tibetology and Other Buddhist Studies vorbei. Als die Tibeter gezwungen waren, wegen der chinesischen Besetzung ihr Land zu verlassen, wurden viele ihrer wertvollen Bücher und religösen Objekte nach Indien gebracht. Das Institut ist nun zu einem wichtigen Forschungszentrum dieser im Exil lebenden Menschen geworden und beherbergt ein großes Archiv tibetisch-buddhistischer Materialien.

Gangtok ist die einzige Stadt in Sikkim. An der Hauptstraße findet man Restaurants, Hotels und Läden, die Silber und Kunsthandwerk verkaufen. Doch nicht weit vom Stadtzentrum entfernt befindet sich das Handicrafts Institute. Dort lernen junge Mädchen und Buben, Kunsthandwerk auf die traditionelle Weise zu fertigen, indem sie als, Lehrlinge arbeiten. Im Ausstellung-raum kann man Teppiche, Masken, Choktise-Tische, geschnitzte Möbel und Thanka-Vorhänge kaufen.

Im Blue Sheep Restaurant sollte man spezielle Sikkim-Gerichte wie Shah-phalay und Gack-ko bestellen. In Rumtek (24 Kilometer) hat ein Lama einen Nachbau des Klosters errichtet, das er in Tibet zurücklassen mußte. Es sieht wie ein leuchtender Juwel zwischen den grünen Hügeln aus. Anreise: Luftweg-Bagdogra (124 Kilometer), Schiene – Siliguri (114 Kilometer), New Jalpaiguri (125 Kilometer),

Pemayangtse (2275 Meter) liegt am Ende einer fünf- bis siebehstündigen Fahrt von Gangtok aus. Die Straße fällt steil in die Tiefen der Schlucht ab, die der warme, subtropische Teesta geformt hat. Dann steigt die Straße wieder an, bis sie die ,,Tourist Lodge“ erreicht, von wo aus die fünf frostigen Gipfel des Kanchenjunga zu sehen sind. Im Kloster nebenan wird ein detailliertes Modell jener Welt aufbewahrt, durch welche die Seele nach dem Verlassen des Körpers reisen soll.

Pemayangtse ist auch Basislager für Wanderungen, die durch Rhododendren-Wälder und zu hochgelegenen Wiesen führen, wo Yaks grasen, und die mitunter auf über 4000 Meter Höhe in Dzongri enden, wo der jährliche Chaam oder Lama-Tanz im Januar stattfindet. Anreise: Straße-Gangtok (115 Kilometer).
 

Indien Gruppenreisen Indien Autovermietung
Gruppenreise-indien

Auto-Vemietung-Indien

Weitere Angebote finden Sie hier

Online Chatten Reiseschutz Kontakt  e-mail  Home Über uns Anfrage SiteMap

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.

Sikkim Reisen & Uralub - Studien Rundreisen - Individualreisen - so wie Pauschal & Maßgeschneiderte Sikkim Reisen direkt vom anerkannten deutschsprachigen lokalen Reisveranstalter !