Orissa Reiseangebote - Studien Rundreisen - Individualreisen - Bildungsreisen direkt vom lokalen Reisveranstalter

Google Suche www www.indien-reise.com   
 

Home  |  Anfrage  |  Kontakt


 

Rajasthan Reisen

Das Indische Goldene Dreieck Reise
Farbenfrohes Rajasthan Reise
Rajasthan Reise mit Pushkar
Rajasthan und Nordindien Reise

Weitere Angebote ...

 

Ostindien Reisen

Erlebnisreiches Ostindien Reise
Erlebnisreiches Ostindien mit Sikkim
Sikkim - Bhutan und Nepal Reise
 

Nordindien Reisen

Die Höhepunkte Nordindiens Reise
Rajasthan und Nordindien Reise
Nordindien und Nepal Reise
Ladkah intensive Reise
 

Südindien Reisen

Südindien intensiv Reise
Reise nach Kerala
Urlaub in Kerala
Südindien Reise zum Kennenlernen
Südindien Reise mit Goa
 

Nepal Reisen

Nepal intensiv Reise
Nepal Reise zum Kennenlernen
Nordindien und Nepal Reise
Nordindien und Nepal über Landweg
 

Bhutan Reise

Sikkim - Bhutan und Nepal Reise
 

Bhuddas Leben

Bhuddas Leben

 

 

Orissa

Sonnen Tempel, Konark

Der Bundesstaat Orissa liegt an der Ostküste Indiens, südlich von Bengalen. Seine bedeutendsten Sehenswürdigkeiten sind die Tempelstädte von Puri und Bhubaneshwar sowie der große Sonnentempel bei Konarak. Dieses drei Orte bilden ein überschaubares Dreieck, von denen Bhubaneshwar sogar an der Haupteisenbahnstrecke Kalkutta-Madras liegt. Orissa ist stark ländlich geprägt mit fruchtbaren grünen Ebenen entlang der Küste, die sich zu den Hügeln der östlichen Ghats erheben.

Orissas Geschichte ist noch weitgehend unbekannt und beginnt für uns mit der Herrschaft von Kalinga. Im Jahre 260 v. Chr. Wurde er von Ashoka, dem großen indischen Eroberer, besiegt. Dieser trat nach der blutigen Schlacht zum Buddhismus über und bewirkte durch diesen Schritt, daß sich die Religion sehr weit verbreitete. Jedoch mußte der Buddhismus in Orissa schon bald wieder seinen Niedergang erleben. Bis zum 2. Jahrhundert n. Chr. Wurde der Jainismus bestimmend, in dem dann der Buddhismus wieder stark aufkam. Im 7. Jahrhundert n. Chr. Schließlich überwand der Hinduismus den Buddhismus; das war gleichzeitig die Blütezeit Orissas.

Unter den Königen der Kesar- und Ganga-Dynastien blühte die Kultur Orissas auf. Unzählige Tempel Dieser klassischen Periode stehen noch heute. Den Führern Orissas gelang es, den moslemischen Herrschern in Delhi zu wiederstehen, bis ihre Region im 16. Jahrhundert an die Moguln fiel. Dabei waren viele Tempel von Bhubaneswar zerstört worden. Die enorme Wasserkraft seiner Flüsse nutzt Orissa zur Erzeugung von Elektrizität, während die Industrie erst langsam im Aufschwung begriffen ist. Orissa ist auch heute noch vorwiegend ein Land der grünen Felder und kleinen Dörfer.

 

Bhubaneshwar Brahmeswar, Orissa

Temple in Bhubaneshwar, Orissa

Bhubaneshwar Brahmeswar, Orissa

Temple in Bhubaneshwar, Orissa

 

TEMPELARCHITEKTUR
Die Tempel von Orissa entsprechen alle mehr oder weniger demselben Grundmuster, seien es die mächtigen Lingaraj-Tempel in Bhubaneswar, die Jagannath-Tempel in Puri, der Sonnentempel bei Konarak oder die vielen anderen. Immer liegen zwei Strukturen zugrunde – das Jagamohan (Eingangstor) und das Duel, wo ein Bild der Gottheit aufbewahrt wird und worüber sich der Turm erhebt. Bei größeren Tempeln ist der Aufbau vielfältiger durch zusätzliche Eingangshallen vor dem Jagamohan. Das sind dann die Bhogamandapa (Opferhallen) und die Nata-mandir (Tanzhallen). Die ganze Anlage kann von einer Mauer umschlossen sein, und innerhalb dieser Umfriedung können weitere, untergeordnete Tempel und Schreine stehen. Die größte Bedeutung bei der Tempelgestaltung haben die aufstrebenden Türme sowie die komplizierten Reliefs, die die Decke eines jeden Tempels schmücken. Ihre Abbildungen sind vielfältig und sehr verschieden: Götter, Männer und Frauen, Pflanzen und Bäume, Blumen, Tiere und alle anderen Dinge des täglichen Lebens. Allerdings haben die meisten Besucher nur die erotischen Darstellungen im Auge. Diese erreichen ihren Höhepunkt bei Konarak, wo jedes Detail für sich schon so interessant ist wie die beeindruckende Größe des Tempels und dessen Ausstrahlung.

STAMMESARTEN
In Orissa leben nicht weniger als 62 verschiedene Stammesgruppen. Die Herkunft dieser Ureinwohner lässt sich zurückverfolgen bis in Zeiten vor der Invasion Indiens durch die Arier. Sie leben vorwiegend in der hügeligen Gegend von Zentral –Orissa. Zu den besser bekannten Stämmen gehören die Kondh, die noch immer farbenprächtige Feiern begehen, wenn auch heute Tieropfer die früheren Menschenopfer ersetzen, die zu unterbinden die Briten große Mühe hatten. Dieses trifft besonders auf die Gegend von Russelkonda (Bhanjanagar) zu.

Die Bondas wiederum sind bekannt als nacktes Volk. Sie sind berühmt wegen ihrer wilden Lebensart sowie wegen der Schlafsäle, in denen sich die jungen Männer und Frauen zu nächtlichen Liebesspielen treffen. Andere bedeutendere Stämme sind die Juangs, die Santals, die Parajas, die farbenfreudigen und einfachen Gobadas sowie die Koyas.

 

Feste von Orissa

Feste Ort
Folk Dance Festival Sambalpur, Orissa
Dhanu Yatra Bargarh, Orissa
Kalahandi Utsav Bhawanipatna, Orissa
Makar Mela Orissa
Magha Mela Orissa
Shamba Dashami Orissa
Samba Dasami Orissa
Putrada Ekadasi Orissa
Adivasi Mela (Tribal Festival) Bhubaneswar, Orissa
Shattila Ekadasi Orissa
Triveni Amabasya Orissa
Saraswati Puja Orissa
Maha Saptami Orissa
Khandagiri Mela Khandagiri, Orissa
Kalinga Mahotsav Bhubaneswar, Orissa
Joranda Mela Dhenkanal, Orissa
Kumbha Sankranti Orissa
Bhauma Ekadasi Orissa
Magha Purnima Orissa
Konark Dance and Music Festival Konark, Orissa
Dola Purnima Orissa
Meena Sankranti Orissa
Phagu Dasami Orissa
Papanasini Ekadasi Orissa
Taratarini Mela Ganjam, Orissa
Papamochani Ekadasi Orissa
Utkal Divas Bhubaneswar, Orissa
Chaitra Amabasya Orissa
Chaitra Amabasya Orissa
Ashokastami Bhubaneswar, Orissa
Sriram Navami Bhubaneswar, Orissa
Jhamu Yatra Kakatpur, Puri, Orissa
Rama Navami Orissa
Chadak Mela Balasore, Orissa
Chhow Festival Orissa
Maha Vishuba Sankranti Orissa
Pana Sankranti Orissa
Kamada Ekadasi Orissa
Akshaya Trutiya Orissa
Chandan Yatra Orissa
Nrusimhanath Mela Orissa
Brusha Sankranti Orissa
Buddha Purnima Orissa
Jala Krida Ekadasi Orissa
Sitalsasthi Orissa
Savitri Amabasya Orissa
Snana Yatra Puri, Orissa
Raja Parba Orissa
Raja Sankranti Orissa
Rath Yatra Puri, Orissa
Bahuda Yatra Orissa
Karkat Sankranti Orissa
Chitalagi Amabasya Orissa
Jhulana Yatra Puri, Orissa
Gahma Purnami Orissa
Sinha Sankranti Orissa
Raksha Panchami Orissa
Ganesh Puja Orissa
Nuakhai Orissa
Bali Trutiya Orissa
Mahalaya Shradh Orissa
Biswakarma Puja Orissa
Maha Ashtami Orissa
Kumar Purnima Orissa
Maha Laxmi Puja (Kumar Purnima) Orissa
Garbhama Samkranti Orissa
Anla Navami Sakhigopal, Orissa
Mondei Nawarangapur, Orissa
Vedavyas Sangeet Nrutya Utsav Rourkela, Orissa
Bada Osha Dhabaleswar, Orissa
Bali Jatra Orissa
Puri Beach Festival Orissa
Kartika Purnima Orissa
Chhada Khai Orissa
Parab (Tribal Festival) Koraput, Orissa
Dhanu Samkranti Orissa
Bichha Sankranti Orissa
Prathamashtami Orissa
Konark Dance Festival Konark, Orissa
 
Zurück !
 

Orissa tourist map

Karte Vergrößern
 

Orissa

About Orissa
Balasore und Chandipur
Bhubaneshwar

Chilka lake

Cuttack

Gopalpur-on-Sea

Konark

Pipli
Puri

Weitere orte

 

Rajasthan

Über Rajasthan
19 Tage Rajasthan & Gujarat intensive Reise !

Ajmer
Barmer

Bharatpur

Bikaner

Bundi

Chittorgarh

Deeg
Jaipur

Jaisalmer

Jodhpur
Kota
Mt. Abu
Pokaran

Pushkar

Ranthambore und Sawaimadhopur
Udaipur

* Das Goldene Dreieck   
* Farbenfrohes Rajasthan 
* Die Höhepunkte Nordindiens
* Erlebnisreiches Ostindien
* Südindien zum Kennenlernen
* Nepal zum Kennenlernen
  Mehr.....

* Ayurveda Kur
* Frauen Reise
* Baden und Entspannen
* Königliche Hochzeitsreise
  Mehr.....

* Hotels
* Chauffeur-Dienst
* Übersetzungen / Dolmetscher
* Shopping
* Reiseschutz
 

 


Gruppen Reisen Auto Vermietung
Gruppenreise-indien

Auto-Vemietung-Indien

Home  Email Kontakt Anfrage Über uns Reiseschutz Online Chatten Facebook

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.