KANGRA VALLEY, HIMACHAL PRADESH Sehenswürdigkeiten –Reisebüro - Reise Agentur – Reiseführer – Reisebegleiter - Dolmetscher Dienste !

Google Suche  www www.indien-reise.com   
 

 Home  |  Anfrage  |Kontakt

Rajasthan Reisen

Das Indische Goldene Dreieck Reise
Farbenfrohes Rajasthan Reise
Rajasthan Reise mit Pushkar
Rajasthan und Nordindien Reise

Weitere Angebote....

Ostindien Reisen

Erlebnisreiches Ostindien Reise
Erlebnisreiches Ostindien mit Sikkim
Sikkim - Bhutan und Nepal Reise

Nordindien Reisen

Die Höhepunkte Nordindiens Reise
Rajasthan und Nordindien Reise
Nordindien und Nepal Reise
Ladkah intensive Reise

Südindien Reisen

Südindien intensiv Reise
Reise nach Kerala
Urlaub in Kerala
Südindien Reise zum Kennenlernen
Südindien Reise mit Goa

Nepal Reisen

Nepal intensiv Reise
Nepal Reise zum Kennenlernen
Nordindien und Nepal Reise
Nordindien und Nepal über Landweg

Bhutan Reise

Sikkim - Bhutan und Nepal Reise

Bhuddas Leben

Bhuddas Leben

 

Kangra Valley, Himachal Pradesh (Nord-Indien)

Chamba: Beautiful view

In der Nähe von Mandi beginnt das herrliche Kangra Valley. Es verläuft in nördlicher Richtung, später in Richtung Osten und reicht bis Shahpur bei Pathankot. Der Norden des Tales wird flankiert von der Gebirgskette Dhauladhar. An dieser Seite liegt auch Dharamsala. Im Tal gibt es eine Menge zu sehen, besonders natürlich den berühmten Bergort Dharamsala. Durch das Kangra Valley führt auch die Hauptstraße Pathankot Mandi. Von Pathankot fährt eine Schmalspurbahn bis Jogindarnagar. Die Kangra-Schule der Malerei entstand in diesem Tal.
 

Dharamsala

Kangra

Dharamsala

Kangra

BAIJNATH
Nur 16 km von Palampur entfernt liegt die kleine Stadt Baijnath. Sie ist ein bedeutender Pilgerort, denn in ihr steht ein sehr alter Shiva-Tempel. Er soll angeblich aus dem Jahr 804 n. Chr. stammen.

PALAMPUR
Die Stadt liegt in 35 km Entfernung von Dharamsala. Sie ist ganz hübsch, umgeben von Teeplantagen und liegt 1.260 m hoch. Die Hauptfernstraße führt mitten durch Palampur hindurch. In die Umgebung der Stadt führen einige reizvolle Spazierwege.

KANGRA

In dieser alten Stadt gibt es nicht so besonders viel zu sehen. Sie liegt 18 km südlich von Dharamsala. Früher hatte sie einmal eine gewisse Bedeutung. Hier stand nämlich ein berühmter Bajreshwari-Devi-Tempel. Der war von so legendärem Reichtum, dass nahezu jeder Eindringling

Baijnath

Baijnath

den Umweg nicht scheute und den Tempel ausplünderte. Im Jahre 1009 karrte Mahmud von Ghazni eine Unmenge Gold, Silber und Juwelen fort. Tughlaq kam dann im Jahr 1360 und raubte erneut alles aus. Der Tempel wurde aber restauriert und unter der Herrschaft von Jehangir mit puren Silberplatten belegt.

Nach den Plünderungen war es dann 1905 ein verheerendes Erdbeben, das den Tempel zerstörte. Später wurde er aber wieder aufgebaut. In Kangra gibt es auch ein zerfallenes Fort; es steht auf einem Grat oberhalb der Flüsse Baner und Manjhi. Dieses Fort wurde zunächst von Mahmud zerstört und später ebenfalls durch das Erdbeben erheblich beschädigt.

JAWALAMUKHI
Im Beas Valley, 34 km südlich von Kangra, liegt der Tempel des Jawalamukhi, berühmt wegen seiner ewig brennenden Flamme. Er ist zugleich der beliebteste Platz der Pilger in Himachal Pradesh.

CHINTPURNI
80 km südlich von Dharamsala liegt dieser Ort am anderen Ufer des Beas River. Auch er beherbergt einen wichtigen Tempel.


MASRUR

Drei Kilometer vor Haripur, ca. 15 km südlich von Kangra, kann man drei aus dem Felsen gehauene Tempel sehen. Errichtet wurden sie im indoarischen Stil und zudem reich verziert. Sie sind heute teilweise zerfallen, lassen aber immer noch die Verwandtschaft mit den viel bekannteren Tempeln von Ellora in Maharashtra erkennen.

NURPUR
An der Strecke Mandi-Pathankot, nur 24 km entfernt von Pathankot, liegt Nurpur. Den Namen erhielt diese Stadt im Jahre 1622. Damals benannte Jehangir sie nach seiner Frau Nurjahan. Das Fort von Nurpur ist heute eine Ruine; man kann aber doch noch einige sehr fein behauene Steine bewundern.

Zurück !
 

Karte Vergrößern

Himachal

Himachal Pradesh
Die Umgebung von Shimla

Trekking-touren vom kangra valley

Nordindien Kangra - Kulu
Shimla
Kangra valley
Dharamsala
Chamba
Kullu valley
Manali
Dalhousie
Kinnaur
Lahaul und spiti
 

Ost Indien

Assam und Bengalen mit Sunderbans-Kreuzfahrt
Ostindien Stammesgebiete in Orissa und Chhattisgarh

About Assam
Das nordöstliche grenzgebiet
Gauhati
Die umgebung von gauhati
 

* Hotels
* Chauffeur-Dienst
* Übersetzungen / Dolmetscher
* Shopping
* Reiseschutz

* Über Indien
* Über Nepal
* Wissenswetes
* Autovermietung
* Tierwelt Indiens
* Indische Kultur
* Indien: Geschichte
* Yoga kurs
* Indien: Zahlen und Fakten
* Sprachen in Indien
* Religionen in Indien
* Indische Küche
* Indische Wirtschaft
* Indische Architektur
* Indischer Tanz
* Indische Musik-Instrumente
* Inder und Inderinnen
* Indien: Klima & Geographie
* Einreisebestimmungen
* Indische Feste
* Geld Verdienen
* Site Map
* Links
 

Im Verlauf der untenstehenden Reisen besichtigen Sie „Kangra Valley“

14 Tage Punjab & Himachal Pradesh Reisen [14 Tage]
Delhi – Amritsar - Dalhousie - Chamba - Dharamsala - Palampur - Mandi - Rewalsar - Manali - Shimla - Chandigarh - Delhi

 

Nord Indien Reise nach Punjab und Himachal Pradesh [15 Tage]
Delhi – Amritsar – Dalhousie – Chamba – Dharamsala – Mandi – Rewalsar – Manali – Shimla

 

Gruppen Reisen Auto Vermietung
Gruppenreise-indien

Auto-Vemietung-Indien

Home  Email Kontakt Anfrage Über uns Reiseschutz Online Chatten Facebook

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.